11
Feb

Das perfekte Valentinstag-Geschenk für Ihn: Pflege-Basics von Clinique for Men

Wir Mädels haben für jede Eventualität die passende Creme. In unserem Part des Badeschranks befinden sich Tagescremes, Nachtcremes, Augencremes, Seren, Masken und so weiter und so fort. In dem Schrankfach unseres Lieblingsmanns sieht es da eher etwas mau aus. Creme, Lippenpflege, fertig. Höchste Zeit, das zu ändern! Ich habe mich mit Clinique zusammengetan, um euch einmal die Pflege-Basics für Männer vorzustellen.

Das perfekte Valentinstag-Geschenk für Ihn: Pflege-Basics von Clinique for Men


10
Feb

Große Mantelliebe

Heute möchte ich euch noch einen weiteren Look mit meinem absoluten Lieblingsmantel zeigen. Leider ist das schöne Stück mittlerweile ausverkauft, aber bei Topshop habe ich ein sehr ähnliches Modell entdeckt. Dazu kombiniere ich ein Rollkragenkleid von Just Female, Ankle Boots von GEOX, Statement-Ohrringe von Ina Style und eine weinrote Tasche von MCM. Ich freue mich sehr, euch die nächsten Looks mit New York City Kulisse zeigen zu können.

Hallhuber Mantel in Camel


09
Feb

New Hair?

Es ist mal wieder so weit: Der „Ich muss dringend etwas mit meinen Haaren anstellen“-Wunsch nimmt überhand. Auch wenn ich vor kurzem noch bereute, dass ich die lange Mähne hab abschneiden lassen, würde ich mich gerne wieder von einigen Zentimetern trennen. Und vielleicht auch etwas an meiner Farbe ändern. Auch wenn ich ein Fan von (m)einer natürlichen Haarfarbe bin, würde ich gerne ein bisschen mehr Pepp reinbringen. Eventuell ein paar Strähnen, Balayage oder Ombré? Bei der Suche nach Inspiration bin ich irgendwann bei diesen Bildern der wunderschönen Sara Donaldson gelandet. Mir gefallen sowohl Farbe als auch Schnitt ausgesprochen gut. Wie findet ihr den Look? Oh, und jetzt noch die allerwichtigste Frage: Wer kann mir einen guten Friseur in München empfehlen?

New Hair?


08
Feb

Montags-Update #39

Auch wenn ich selbst ganz und gar kein Faschingsfan bin, wünsche ich euch heute natürlich einen schönen Rosenmontag. Hängt euer Kostüm bereit oder schwänzt ihr wie ich die große Sause? Fasching hin oder her, hier kommt mein Wochen-Update.

Erlebt: Anfang der Woche haben wir den Geburtstag meines Dads in München gefeiert, am Dienstag ging es für einen Tag nach Hamburg. Die restliche Woche habe ich in München verbracht, viele Termine wahrgenommen und ein paar neue private, sowie berufliche Projekte und Reisen geplant. An allererster Stelle natürlich New York City.

Montags-Update #39

Geplant: Da wären wir auch schon beim nächsten Punkt. Wusstet ihr, dass Josie loves im nächsten Monat bereits sechs Jahre alt wird? Sechs Jahre! Das ist eine unfassbar lange Zeit. Ein Fünftel meines fast dreißig Jahre langen Lebens. Und dieser Geburtstag soll hier auf dem Blog natürlich wieder gebührend gefeiert werden. Die ein oder andere Überraschung ist in der Planung.


05
Feb

Beauty-Favoriten im Januar von Lancôme, Chanel und Smashbox

Ich bin zwar etwas spät dran, möchte euch aber unbedingt noch meine Beauty-Highlights des letzten Monats zeigen, die natürlich auch noch in den folgenden einen Ehrenplatz in meinem Beauty-Case haben.

1. Nagellack „Matte Nails Light Drizzle“ von Topshop: Aktueller Lieblings-Nagellack ist das matte Anthrazit von Topshop. Ein schöner Farbton, der durch den Matteffekt einen ganz besonderen Look bekommt. Ihr mögt ihn zur Abwechslung auch einmal glänzend? Einfach einen glänzenden Klarlack darüber pinseln.

Beauty-Favoriten im Januar von Lancôme, Chanel und Smashbox


04
Feb

Shop my Closet!

Ich habe mal wieder ausgemistet und einige ehemalige Lieblingsstücke und Fehlkäufe, die seit längerem ein einsames Dasein in meinem Kleiderschrank fristeten, bei eBay eingestellt. In den kommenden Tagen und Wochen werde ich meinen Account natürlich noch weiter befüllen, es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Happy Shopping!

Shop my Closet!


03
Feb

Meine Bucket List für New York City

Nach etlichen New York City Besuchen in den letzten Jahren und unserem fünfwöchigen Aufenthalt in 2014 würde ich zwar behaupten, dass ich die Stadt besser kenne als der „typische Tourist“, aber es gibt natürlich immer noch soooo viel zu entdecken und zu tun. Meine Bucket List für die nächste Woche ist dementsprechend richtig lange. Na ja, eigentlich ist es sowieso eher eine To Do Liste für diesen, sowie den nächsten Sommeraufenthalt. Manche Punkte dürften bei Minusgraden schwierig werden. Mal abgesehen davon, dass eine Woche auch etwas knapp bemessen ist. Aber: Der nächste Sommerurlaub in New York City lässt sicherlich nicht lange auf sich warten.  By the way: Bei einigen Punkten freue ich mich sehr über eure Tipps!

1. Schlittschuhlaufen im Central Park

2. Ein Ausflug in den Brooklyn Botanical Garden

3. Die Hamptons besuchen (spätestens seit Revenge ein absolutes Muss)

4. Ein Musical am Broadway anschauen (Bis jetzt habe ich nur eines gesehen, und das ist natürlich viel zu wenig. Nur welches ist besonders sehenswert?)

Meine Bucket List für New York City


02
Feb

Josie loves Bloomingville

Wenn die Augen meines Mannes leuchten, nachdem er unter dem Weihnachtsbaum eine Brotbox ausgepackt hat, dann hat das etwas zu heißen. Nämlich, dass diese Brotbox nicht nur funktionell, sondern auch ausgesprochen schön ist. Seit Weihnachten steht in unserer Küche nicht nur eine neue Aufbewahrungsbox für unser Brot, sondern auch eine Obstschale und eine Küchenwaage.

Josie loves Bloomingville
Alle Stücke haben nicht nur die Farbe Mint gemeinsam, sondern stammen auch von einem meiner liebsten Interieur-Labels: Bloomingville. Zahlreiche Accessoires in unserer Wohnung sind von der dänischen Marke, auch unseren kupferfarbenen Couchtisch haben wir bei Bloomingville geshoppt.

Josie loves Bloomingville


01
Feb

Montags-Update #38

Pünktlich zum Wochenbeginn habe ich ein neues Update für euch. Mit den Erlebnissen der letzten, aber auch ein paar Ausblicken auf die bevorstehende Woche.

Erlebt: Nach einem leider viel zu kurzen Trip nach London verbrachte ich den schönsten Abend der Woche mit John Frieda in Berlin. Um den Relaunch der Marke gebührend zu feiern, gab sich das Team unglaublich viel Mühe und stellte ein exklusives Dinner mit ganz viel Liebe zum Detail auf die Beine. Eines der Highlights: Ein kleines Privat-Konzert der Hamburger Band JOCO. Wunderschöne Indie Pop Songs, die ihr euch unbedingt einmal anhören solltet (Zum Beispiel hier). Nachdem ich bereits auf zahlreichen Termin im berühmt-berüchtigten Soho House war, durfte ich von Mittwoch auf Donnerstag erstmals dort übernachten.

Zimmer Soho House Berlin