28
Feb

Erste Grüße aus Paris

Nachdem ich gerade im Hotel Plaza Athénée angekommen bin, werde ich mich gleich Richtung Champs-Élysées aufmachen, um  meinen Lieblings-Boutiquen einen Besuch abzustatten. Heute Abend werden wir alle zusammen Essen gehen und ich bin schon gespannt auf die Dior-Crew und die anderen Blogger. Ich halte euch auf dem Laufenden! Hier übrigens ein Bild von der großartigen Mini-Bar, bei der es von Champagner über eine große Auswahl an Süßkram, bis hin Evian fürs Gesicht an wirklich gar nichts mangelt.


28
Feb

Natalie Portman gewinnt den Oscar für ihre Rolle in “Black Swan”

Eine Überraschung war es nicht gerade, ich habe mich trotzdem sehr gefreut, als die bezaubernde Natalie Portman heute Nacht den Oscar für ihre Rolle in “Black Swan” gewonnen hat.

Ich lag mit meinen Tipps übrigens generell ziemlich gut. Neben Natalie Portman als beste Hauptdarstellerin hatte ich auch auf Colin Forth als besten Hauptdarsteller und Christian Bale als besten Nebendarsteller getippt. Bester Film wurde “The King’s Speech” (Ich hatte auf “The Social Network” getippt), und beste Nebendarstellerin Melissa Leo. Glückwunsch an alle Gewinner. Natalies Dankesrede seht ihr hier, die schönsten Roben könnt ihr euch hier anschauen.

Bild: Twentieth Century Fox


27
Feb

Auf geht’s nach Paris!

Morgen fliege ich für zwei Tage in die Traumstadt Paris. Eingeladen wurde ich von Dior Cosmetics, die bei einem großen Blogger-Event den neuen “Dior Addict” Lippenstift vorstellen werden. Ich freue mich sehr auf die Stadt und die Veranstaltung, und bin gespannt, welche internationalen Blogger ich dort treffen werde. Den nächsten Post gibt es aus Paris.


Bild: stock.xchng


27
Feb

Susan und Sarah bei Dennis Creuzberg in Berlin

Wer jetzt mit einem gigantischen „Vorher-Nachher-Effekt“ rechnet, den muss ich leider enttäuschen. Nachdem Susan und ich vorher ewig gegrübelt hatten, ob wir uns an einen neuen Schnitt oder eine ganz neue Farbe herantrauen sollten, entschieden wir uns letztendlich beide dafür, unserem Schnitt zwar einen neuen Schwung, aber keine völlig neue Optik zu verpassen.

Susan “vorher”.

Sarah “vorher”.


27
Feb

Die Nominierungen für den Oscar 2011

Heute findet sie statt, die Nacht der Nächte: Die Oscar-Verleihung 2011! Jeder geht davon aus, dass Natalie Portman den Preis für die beste weibliche Hauptrolle abstauben wird, doch wer ist eigentlich noch nominiert?

Natalie Portman in “Black Swan“. (Bild: Twentieth Century Fox)

Bester Film:

The Social Network
Black Swan
127 Hours
The Fighter
The King’s Speech
Inception
Winter’s Bone
The Kids Are All Right
Toy Story 3
True Grit

Beste Hauptdarstellerin:

Natalie Portman – Black Swan
Jennifer Lawrence – Winter’s Bone
Annette Bening – The Kids Are All Right
Nicole Kidman – Rabbit Hole
Michelle Williams – Blue Valentine

Bester Hauptdarsteller:

James Franco – 127 Hours
Jesse Eisenberg – The Social Network
Javier Bardem – Biutiful
Jeff Bridges – True Grit
Colin Firth – The King’s Speech

Beste Nebendarstellerin:

Amy Adams – The Fighter
Hailee Steinfeld – True Grit
Melissa Leo – The Fighter
Helena Bonham Carter – The King’s Speech
Jacki Weaver – Königreich des Verbrechens

Bester Nebendarsteller:

Christian Bale – The Fighter
Geoffrey Rush – The King’s Speech
Jeremy Renner – The Town – Stadt ohne Gnade
John Hawkes – Winter’s Bone
Mark Ruffalo – The Kids Are All Right

Ich tippe auf “The Social Network” als besten Film, Natalie Portman als beste Hauptdarstellerin, Colin Firth als besten Hauptdarsteller, Amy Adams als beste Nebendarstellerin und Christian Bale als besten Nebendarsteller. Und ihr? Ich bin gespannt auf eure Oscar-Tipps, und freue mich schon sehr auf die Verleihung heute Nacht.


26
Feb

Kate Moss for Longchamp Spring/Summer 2011

Kate Moss for Longchamp” geht in die nächste Runde. Für die neue Kampagne des französischen Lederwaren-Giganten wurde (Na, wer wohl?) Kate Moss in Marrakesch fotografiert. Mit den hellblonden Haaren und dem XXL-Pony sieht sie wirklich super aus. Auch abgesehen von ihrer neuen Frisur strahlt Kate Moss so schön, wie schon lange nicht mehr. Ob das an Photoshop liegt oder an den vorhochzeitlichen Glücksgefühlen (By the way: Der gerade bei Dior suspendierte Designer John Galliano wird das Hochzeitskleid für Kate entwerfen) ist Auslegungssache. Schön ist die Kampagne auf jeden Fall …