31
Jan

Travel Beauty Favorites

Trockene Lippen von der Flugzeugluft, müde Augen (Wenn man in kurzer Zeit viel Aufregendes erlebt bleibt der Schlaf oftmals auf der Strecke) und wenig Platz im Handgepäck: Auf Kurztrips nehme ich meistens ganz spezielle Beautyhelferlein mit und habe mittlerweile eine kleine Sammlung an Reisegrößen im Schrank stehen. Diese vier Beauty-Favoriten begleiten mich momentan auf jedem Kurztrip:

1. Biotherm Skin Energetic Eyes – mindert Augenschatten, spendet Feuchtigkeit und die gesamte Augenpartie sieht frischer und erholter aus.

2. Laura Mercier Créme Brûlée – Sehr reichhaltige Bodycream mit unglaublich gutem Duft.

3. Valentina Assoluto – Einer meiner Lieblingsdüfte  in der süßen Miniatur-Variante: Orientalisch-fruchtig mit Pfirsich, Trüffel, Vanille, Vanille und Zedernholz und Patschuli.

4. Origins Lip Remedy – Reichhaltiger, pflegender und angenehm kühlender Balsam für extrem spröde Winterlippen.

—————–

Today I want to show you some of my Travel Beauty Favorites: Biotherm Skin Energetic Eyes for reviving tired eyes, Laura Mercier Créme Brûlée Bodycream, Valentina Assouluto Miniature Perfume flacon and Origins Lip Remedy against dry lips.

Travel Beauty Favorites


30
Jan

Sneak Preview: Louis Vuitton shoe workshop in Fiesso

Wow! Mein liebstes Accessoire in Kombination mit meinem Lieblingslabel. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie beeindruckend der Besuch der Louis Vuitton Schuh-Ateliers in Fiesso für mich war. Ich freue mich schon darauf, all die Eindrücke des heutigen Tages mit euch zu teilen. Jetzt mache ich mich aber erst einmal auf den Weg zum Dinner und wünsche euch mit einem kleinen Vorgeschmack auf meinen Bericht einen wunderschönen Abend!

———————-

Here is a little sneak preview of our impressive visit to the Louis Vuitton shoe workshops in Fiesso.

Sneak Preview: Louis Vuitton shoe workshops in Fiesso

Sneak Preview: Louis Vuitton shoe workshops in Fiesso


30
Jan

One day in Venice

Nun möchte ich euch natürlich noch den Grund meines Venedig-Aufenthalts verraten. Nachdem wir im letzten Jahr die Louis Vuitton Hartgepäck-Ateliers in Asniéres besichtigen, lud die französische Luxusmarke nun nach Italien, um das Reich des Louis Vuitton Schuh Designers Fabrizio Viti zu besuchen. Bevor wir uns heute ins Atelier nach Fiesso aufmachen, bekamen wir gestern von einem einheimischen Führer eine sehr spannende Venedig Führung. Leider war das Wetter nicht so berauschend, weshalb ich auch auf den Bildern keinen blauen Himmel bieten kann. Nach der Führung ging es für unsere kleine Gruppe, bestehend aus Maike, Susie, Steve und mir – in die Louis Vuitton Boutique, um die neue Schuh-Kollektion kennenzulernen und anzuprobieren. Meine persönlichen Highlights: Eine schwarze Sandale mit breiten Riemen, ein Cinderella-Schuh, über und über mit Pailletten besetzt, und Ballerinas mit Pailletten-Schleife. Den Abend ließen wir mit einem köstlichen venezianischen Dinner ausklingen. Ein rundum wunderschöner Tag, den ich in Bildern für euch festgehalten habe.

————————

After showing you a sneak preview of Venice, I want to tell you the reasons for my trip: Louis Vuitton invited us to discover another secret place of the brand: The shoemaker’s workshop in Fiesso. Yesterday we did some sightseeing, learnt more about the new Louis Vuitton summer 2013 shoe collection and had a delicious dinner in our hotel. A simply wonderful day!

One day in Venice

One day in Venice


29
Jan

Hello Venice!

Bevor wir nächste Woche nach New York fliegen, darf ich diese Woche noch drei Tage im wundervollen Venedig verbringen. Den Grund meiner kleinen Reise verrate ich natürlich schon bald. Ein Tipp: Es hat etwas mit meinem modischen Lieblingsthema “Schuhe” zu tun …

—————-

Before flying to New York next week, I’ll spend three days in Venice. I’ll tell you the reasons for my journey very soon. Just a little hint: It has something to do with shoes …

Hello Venice!


29
Jan

Are You Ready For Red?

Die beliebteste Farbe in diesem Winter? Ochsenblut, ein dunkler, geheimnisvoller Rotton! Die Lieblingsfarbe im kommenden Winter? Dunkles Rot, helles Rot, leuchtendes Rot, Orangerot, Weinrot …. Ja, ROT, und zwar in allen Nuancen. Da waren sich fast alle Designerin auf der Berliner Fashion Week einig. Weiter geht es bei CONLEYS!

————

Red is the most fashionable color this season and it will remain so until next winter! Check out my article about the new must have color at CONLEYS!

Are You Ready For Red?


28
Jan

New York, my love

Nächste Woche ist es endlich (!!!) wieder soweit und wir fliegen zur Fashion Week in unsere allerliebste Stadt New York. Ich zähle mittlerweile die Stunden (290 sind es leider noch) und freue mich unendlich auf die Woche im Big Apple. Um meine Vorfreude (und eure auch – ihr dürft euch nämlich auf tägliche Berichte freuen) noch ein wenig zu schüren, habe ich hier meine Lieblingsbilder der letzten New York Besuche zusammengestellt.

—————————-

I’m very much looking forward to travelling to my favorite city New York next week. I’m counting the hours until we leave for the Big Apple and can’t wait for New York Fashion Week. To stir up the anicipation, I want to show you some pictures of our last trips.

New York, my love

New York, my love


28
Jan

Fashion Week Berlin: Instagram Diary – Day Four (and some pictures of my last week)

Euch ist sicher aufgefallen, dass ich kein Instagram Diary vom vierten Fashion Week Tag gepostet habe. Das lag daran, dass für mich krankheitsbedingt bereits am frühen Abend Fashion Week Feierabend war. Das hieß leider auch, dass ich zum ersten Mal die Michalsky StyleNite ausfallen lassen musste. Nachmittags schauten wir jedoch noch Backstage im Tempodrom vorbei und trafen dort unter anderem die zauberhafte Antonia Wesseloh. Hier seht ihr meine Impressionen vom letzten (halben) Fashion Week Tag und ein paar Schnappschüsse der letzten Woche.

————————

You may have noticed that I didn’t post a Instagram Diary of Fashion Week Day Four. Unfortunately, Fashion Week ended (for me) in the early evening as I turned to be sick. That unfortunately meant that I had to cancel the legendary Michalsky StyleNite. In the afternoon we were Backstage at the Tempodrom and met, among others, the wonderful Antonia Wesseloh. Here you can see my impressions from our last (half) Fashion Week day and some snapshots of my last week.

Sue and Sarah

Sue and Sarah

Antonia Wesseloh Backstage at Michalsky

Antonia Wesseloh Backstage at Michalsky


27
Jan

Shopbop x Fashiolista Contest

Heute möchte ich euch nicht nur mein heutiges Outfit (Ich bin wieder fit, juhu!) zeigen, sondern euch auch auf einen großen Wettbewerb aufmerksam machen. Zusammen mit einigen internationalen Bloggern nehme ich an einem von Fashiolista und Shopbop ins Leben gerufenen Contest teil, bei dem ich eine Reise zu den Brit Awards und ihr (Jetzt wird es interessant!) einen sensationellen 2500 Dollar Gutschein für Shopbop gewinnen könnt. Ich würde mich sehr über eure Stimme freuen, denn die Konkurrenz ist hart. Hier geht es zum Contest!

———————-

Today I want not only to show you my outfit of the day (I am healthy again, YAY!!!), but also draw your attention to a competition. Along with some international bloggers, I take part in a contest set up by Fashiolista and Shopbop, where I can win a trip to the Brit Awards and you (now it will be interesting!) can win a sensational $ 2,500 voucher for Shopbop. You can check out the contest here!

Shopbop x Fashiolista Contest


26
Jan

Josie loves Passigatti: Part Three

Heute möchte ich endlich das Geheimnis um mein drittes Design aus der “Josie loves Passigatti” Kollektion lüften. Mit dem farbenfrohen Muster-Mix Schal ist die Kollektion nun also komplett. Das Modell wird ab Anfang März in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich sein. Zwei Mal habe ich exakt die gleichen Farbtöne verwendet, allerdings die Muster unterschiedlich “aufgefüllt”. So überwiegen beim ersten Modell die Grüntöne und Pink, beim zweiten Modell Blau, Violett und Orange. Die dritte Variante bewegt sich auf einer blau-grünen Farbpalette mit einem neonpinken Akzent. Ich bin sehr gespannt: Welches Modell gefällt euch am besten? Das Blumentuch, der seidene Schmetterlingsschal oder der farbenfrohe (Okay, farbenfroh sind sie wohl alle) Mustermix?

————

Today I want to disclose the secret of my third “Josie loves Passigatti” design. It’s a happy pattern mix with bright colors. The scarf will be available in three different combinations of colors. Which design do you like the most? The flower printed shawl, the silk scarf with butterflies or the colorful pattern mix?

Josie loves Passigatti: Part Three

Josie loves Passigatti: Part Three


25
Jan

Fashion Week Berlin: Favorite looks and new trends

Die letzten Tage verbrachte ich dank Grippe fast ausschließlich auf der Couch. Ich habe dort nicht nur viele Stunden mit dem TV verbracht und endlich wieder ein Buch gelesen, sondern auch die vergangene Berliner Fashion Week Revue passieren lassen und mir noch einmal jedes Bild jeder einzelnen Kollektion angesehen. Heute möchte ich euch hier all meine Highlight-Looks zeigen. Wenn ich mich auf drei Lieblings-Kollektionen festlegen müsste, dann würde ich Lala Berlin, Schumacher und Lena Hoschek wählen. Lala Berlin begeisterte mit wunderschönen Farbkombinationen und kuscheligem Strick, Schumacher mit sehr femininen Looks mit glamourösen Details. Lena Hoschek nahm uns einmal mehr mit auf Reisen und ließ sich für ihre Kollektion dieses Mal von Russland inspirieren. Entstanden sind großflächige Blumenmuster, gepaart mit den typischen Lena Hoschek Fifties-Schnitten. Ebenfalls sehr gut gefallen haben mir die Kollektionen von Dimitri, Laurèl und Rena Lange. Dimitri mixte Chiffon in winterlich-eisigen Silber- und Blautönen mit Leder und Pelz. Die letzte Kollektion von Karsten Fielitz für Rena Lange war sehr farbenfroh, genauso wie die femininen Stücke von Elisabeth Schwaiger für Laurèl. Die wohl schönste Installation zeigte dieses Mal Frida Weyer. Unter dem Motto “Anna Karenina goes Versailles” zeigte die Designerin funkelnde Traumkleider in einer wunderschönen Kulisse.

Und auf welche Trends dürfen wir uns im kommenden Winter freuen? Gestern schrieb ich schon über die Kombination von Grau und Orange, die ich persönlich besonders spannend finde. Auch Rot in allen Nuancen wird uns im kommenden Winter begleiten, genauso wie intensive Violett-Töne. Doch nicht nur knallige Farben stehen Ende des Jahres hoch im Kurs. Weiß (am liebsten in Kombination mit Silber!) lässt uns mit dem Schnee um die Wette funkeln, auch verschiedene Grautöne waren bei den Berliner Designern sehr beliebt. Die immer wieder beliebte Kombination Schwarz-Weiß tauchte ebenfalls in fast jeder Kollektion auf.

Viele Designer setzten in Berlin auf den Mix verschiedenster Materialien, kombinierten Chiffon zu Strick, Seide zu Pelz und Leder. Die Schnitte waren generell eher clean, allerdings wurde viel Liebe aufs Detail gelegt. So werden die schon in diesem Sommer sehr beliebten Schößchen im Winter 2013/2014 ein neues Hoch feiern, genauso wie verschiedenste Schulterbetonungen (Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll), die Taillen werden mit Gürteln betont und auf dem Kopf tragen wir Hüte oder Kappen.

All meine Highlight-Looks seht ihr in der Galerie. Welche Looks gefallen euch am besten?

————

Due my cold I had a lot of time this week to get a good Berlin Fashion Week overview. My favorite collections: Schumacher, Lala Berlin and Lena Hoschek. I also liked Rena Lange, Laurel and Dimitri a lot. A vision of delight was the beautiful installation of Frida Weyer. As you probably realized already, there were a lot of beautiful looks in Berlin. I’m looking forward to your opinion: Which collection did you like the most? Here is my personal selection of highlights!

Fashion Week Berlin: Favorite looks and new trends

Fashion Week Berlin: Favorite looks and new trends