19
Dez

Modische Versuchung

von Carina

Beim Stöbern im Internet (Weihnachten naht!) habe ich die “Prêt-à-porter”-Kekse von Henk & Henri entdeckt. Statt der üblichen Stern-, Weihnachtsbaum- und Engelförmchen finden sich in der hübsch verzierten Box modische Versuchungen: Pumps mit Perlenzierde, eine Bluse mit Sternen-Print, Clutches mit Punkten und ein A-Linien-Kleid mit Schleifchen. Die Kekse mit zartem Vanillearoma sind nach Großmutters Rezept liebevoll per Hand gefertigt und in leuchtenden Farben bemalt. Sie werden täglich frisch gebacken, wer – wie ich – nicht widerstehen kann, muss sich daher circa zwei Wochen gedulden.

Modische Versuchung

Zum Naschen fast zu schade: Kekse-Set “Prêt-à-porter” von Henk & Henri, 15 Stück, 39,95 Euro.

19. Dezember 2012 von clementine

die haben wir dieses jahr zu ostern für jeden mitarbeiter bei henk & henri bestellt….schöne ostermotivkekse! alle haben sich gefreut und die kekse ganz schnell verputzt…..

man kann sie auch im alsterhaus in der “lässt-das-wasser-im-munde-zusammen-laufen”-abteilung bei oschätzchen kaufen.

19. Dezember 2012 von Hannah

Äh ja… für Weihnachten dann wohl etwas zu spät der Tipp…

19. Dezember 2012 von Sarah – Josie loves

@Hannah: Fashion-Cookies sind doch das ganze Jahr über großartig! ;-)

19. Dezember 2012 von Hannah

@Sarah: auch wieder wahr! :-)

19. Dezember 2012 von Braunloeckchen

Wie niedlich, danke fürs Zeigen! :-)

20. Dezember 2012 von jenni

die sehen ja toll aus, aber schmecken die auch??? sind ja nicht gerade billig

Schreibe einen Kommentar