23
Mai

Instagram-Diary: Vier Wochen in der Heimat

Vor vier Wochen sind wir zurück in die Heimat geflogen, so richtig angekommen bin ich irgendwie immer noch nicht. Ja, ich realisiere, dass die Weltreise vorbei ist und schaue “nach vorne”, aber die Gedanken drehen sich noch immer viel zu viel um wunderschöne Strände, traumhafte Sonnenuntergänge über dem Meer und all die exotischen Früchte. Aber ich darf mich nicht beschweren (Abgesehen vom Wetter. Darüber MUSS ich mich beschweren! Was ist das bitte für ein eigenartiger Frühling????), denn schließlich waren die letzten vier Wochen schön und ganz und gar nicht langweilig. Wir haben zahlreiche Wohnungen besichtigt, unsere liebsten Freunde wiedergesehen, und es gab einige spannende, berufliche Projekte. Natürlich habe ich in den letzten Wochen auch täglich meinen Instagram-Account mit Schnappschüssen aus meinem Alltag bestückt, eine kleine Auswahl möchte ich euch heute hier zeigen.

Mein Mann war shoppen …

Mein Mann war Shoppen

Tutorial-Dreh mit Boris Entrup

Tutorial-Dreh mit Boris Entrup


11
Mai

Montags-Update #2 – Unsere erste Woche in München

Seit mittlerweile zehn Tagen sind wir zurück in München, und so langsam kann ich die Frage “Na, habt ihr euch schon akklimatisiert?” mit “Ja” beantworten. Die ersten Tage in der neuen, alten Heimat vergingen wie im Fluge. Ich habe nicht nur viele liebe Freunde und Blogger-Kollegen wiedergetroffen, sondern auch schon einige spannende Termine wahrgenommen. Mittwochabend besuchte ich zusammen mit Olga einen Charity Cocktail von Jimmy Choo und DKMS, im Showroom von Hallhuber durfte ich die brandneue, sowie die kommende Kollektion bewundern.

Jimmy Chor und DKMS Cocktail in München


17
Mrz

Fünf Jahre Josie loves: Meine Highlights von 2010 – 2015

Oft werde ich gefragt: “Was war dein bisheriges Highlight mit Josie loves?” Und mir kommt sofort der Gedanke: “Oje, wo soll ich anfangen, wo aufhören?” Ich finde es unmöglich, fünf aufregende Jahre auf EIN Highlight zu reduzieren. Dafür durfte ich zu viel sehen und erleben. Zu viele inspirierende Menschen kennenlernen, Orte besuchen und magische Modemomente erleben. Auf DAS Highlight in fünf Blog-Jahren kann und will ich mich nicht festlegen, aber ich möchte versuchen, euch heute meine Top Ten zu zeigen. Die Nummerierung hat übrigens keinerlei Bedeutung. Wie gesagt, ich kann mich nicht entscheiden ….

Viel Spaß bei einer kleinen Blog-Zeitreise!

1. Meine allererste internationale Blog-Reise mit Dior nach Paris.

2. Zusammen mit einem meiner Lieblingslabels eine Tasche zu entwerfen.

3. Die allererste New York Fashion Week (Bei meinem Mini-Interview mit Tommy Hilfiger bin ich fast in Ohnmacht gefallen.) Es war sooo aufregend, das erste Mal internationale Modeluft zu schnuppern.

Tommy Hilfiger Interview Josie loves


18
Apr

Die Marina Bay in Singapur bei Nacht

Wow, was für eine Stadt! Seit vorgestern sind wir nun in Singapur und kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Besonders imposant: Die Marina Bay mit all den ausgefallen Gebäuden, den Gardens by the Bay, einem Teil der Formel 1 Strecke, dem beeindruckenden ArtScience Museum in Lotusblumen-Form, dem wohl außergewöhnlichsten Louis Vuitton Store (den zumindest ich jemals gesehen habe) und natürlich dem weltberühmten Marina Bay Sands Hotel. Noch eindrucksvoller sieht all dies aus, wenn es nachts beleuchtet ist. Und genau das hat Chris mit der Kamera für euch eingefangen.

———————–

What a city! We are in Singapore since Wednesday and we are amazed. Particularly impressive: The Marina Bay with all the fancy buildings, the Gardens by the Bay, a part of the Formula 1 circuit, the impressive ArtScience Museum in Lotus Flower shape, the most remarkable Louis Vuitton store (which I’ve ever seen) and of course the world famous Marina Bay Sands Hotel. Even more impressive at night. And that’s what Chris has captured with the camera for you.

Die Marina Bay in Singapur bei Nacht


25
Mrz

Instagram Diary: Ein geheimes neues Projekt, ein Shooting mit der deutschen GLAMOUR, in Paris mit YSL, am Wörthersee mit COVER PR und in Berlin mit Fashion ID

Ich befinde mich gerade mitten im Umzug, deshalb gibt es heute wenig Text, dafür jede Menge Fotos. Die letzten drei Wochen vergingen wie im Fluge, denn es war soooo viel los. Mit Yves Saint Laurent Beauté reiste ich nach Paris, mit den Mädels von COVER PR ins Schlosshotel Velden am Wörthersee, für ein Shooting mit Fashion ID nach Berlin und am vergangenen Freitag für ein ganz besonderes Projekt in die Nähe von Frankfurt. Ach ja, ein Shooting mit der deutschen GLAMOUR gab es auch noch. Nähere Details folgen schon bald! Viel Spaß mit den Bildern!

———————-

The past three weeks just flew by because they were soooo busy.  I traveled to Paris with Yves Saint Laurent Beauté, I spent a few days with COVER PR at Wörthersee,  traveled for a shoot with Fashion ID to Berlin and for a very special project to Frankfurt. Don’t forget my photo shoot for GLAMOUR magazine. Have fun with the pictures!

Shooting für Fashion ID im Schlosshotel im Grunewald in Berlin. 

Shooting für Fashion ID im Schlosshotel im Grunewald in Berlin.


07
Mrz

Louis Vuitton Vivienne Love

Nachdem der letzte Look für mich ja doch etwas ungewöhnlich war (Ich bin ehrlich: Mir persönlich gefällt das Outfit mit anderen Schuhen auch besser, aber irgendwie muss ich ja einmal anfangen, mit meinen Nikes zu experimentieren), kommt heute wieder ein typischer Sarah-Look: Feminines Mäntelchen, Kleid, High Heels und die wundervolle Louis Vuitton Vivienne Bag, die ich für ein paar Tage ausleihen durfte.

——————

After my experimental Nike Free look (To be honest, I didn’t feel well with these shoes), here is once again a typical Sarah-look: coat, dress, high heels and the wonderful Louis Vuitton Vivienne (Isn’t she amazing?) bag I’ve borrowed for a few days.

Louis Vuitton Vivienne Love


06
Mrz

Vier Jahre Josie loves: Celebrity-Momente

Josie loves wird diesen Monat vier Jahre alt. Schon VIER Jahre? Ja, verrückt, ich weiß! Eltern reden immer darüber, wie schnell ihre Kinder wachsen und irgendwie geht es mir mit dem Blogbaby ähnlich. In vier Jahren ist unglaublich viel passiert, und dennoch erinnere ich mich an den Tag des Launches noch so, als wäre es gestern gewesen. Doch zurück zum vierten Geburtstag, denn der muss natürlich kräftig gefeiert werden. Im Geburtstagsmonat warten jede Menge Überraschungen auf euch, ihr dürft gespannt sein! Und natürlich möchte ich auch auf all das zurückblicken, was ich in vier Jahren Josie loves erlebt habe. Los geht es mit den berühmten Persönlichkeiten, die ich in den letzten Jahren treffen und zum Teil auch interviewen durfte. An dieser Stelle einmal ein kleines Geständnis: Ich habe früher Autogramme gesammelt. Und ja, in meinem Autogrammbuch, mit dem ich vor vielen, vielen, vielen Jahren ganz aufgeregt am VIP-Eingang des Hockenheimrings stand, finden sich Namen wie Jeanette Biedermann und Nadja Abd El Farrag (Ich sprach ja von viiiiiiieeeelen Jahren) wieder. Damals hätte ich nicht zu träumen gewagt, dass ich einmal auf die gleiche Party wie meine persönliche Stilikone eingeladen sein würde, Backstage bei Louis Vuitton Marc Jacobs und Kate Moss treffen würde, oder ein Interview mit Tommy Hilfiger führen dürfte. Dank des Blogs habe ich in den letzten Jahren viele spannende Persönlichkeiten getroffen und dabei immer wieder festgestellt, wie natürlich, offen und auf dem Boden geblieben viele “echte” Berühmtheiten sind. Allüren haben meist die Personen, die man eher unter  “X-Y-Z-Promi” einordnet, Namen möchte ich an dieser Stelle aber keine nennen. Hier seht ihr meine Lieblingsbilder mit und von Celebrities, die ich in den letzten Jahren getroffen habe.

Vier Jahre Josie loves: Celebrity-Momente - Mit Olivia Palermo


02
Mrz

Instagram Diary: Mit Schwarzkopf in Düsseldorf, das Dinermite in München und Post von Louis Vuitton

Seit unserer New York Reise sind schon wieder zwei Wochen vergangen. Und diese beiden Wochen waren sowohl privat als auch beruflich sehr ereignisreich. Abschiede von lieben Freundinnen, schöne Frühlingsmomente, Überraschungen und Mini-Trips nach Düsseldorf und Basel. Und natürlich habe ich alles in Bildform für euch festgehalten.

Frühstück im Cotidiano

Frühstück im Cotidiano

Schwarzkopf hat zusammen mit Claudia Schiffer die neue Haarpflegelinie Schwarzkopf essence ULTÎME kreiert. Letzte Woche lud die Marke zum Bloggerevent nach Düsseldorf, um die neuen Produkte vorzustellen. Meine Favoriten: Das Omega Repair Shampoo und  die gleichnamige Haarmaske. Hier seht ihr einen kleinen Schnappschuss mit FranziJulia und unsere neuen Freundin Cloooodia.Schwarzkopf essence ULTÎME  Event