13
Sep

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

Dank “Daisy Dream”, dem neuen Duft von Marc Jacobs (den ich euch übermorgen genauer vorstellen werde), durfte ich vergangenen Dienstag endlich meine erste Marc by Marc Jacobs Show live erleben. Vor zwei Saisons gab Marc Jacobs selbst sein Amt als Kreativdirektor des nach ihm benannten Labels auf und reichte es an das britische Designer-Duo Luella Bartley und Katie Hillier weiter. Anstatt wild hinter der Kulissen herumzuwirbeln saß er gut gelaunt in der Front Row, um die zweite Saison als Gast zu genießen. Schauplatz der Show war das Pier 94, das in ein futuristisches, buntes Lichtermeer getaucht war. Licht aus, Beat an … Und die Models mit punkigen Frisuren mit in drei Knoten zusammengefasstem Haar und einem fransigen Pony betraten den Runway. DAS Muster der Kollektion: Eindeutig große Dots! Kombiniert mit viel Asymmetrie, Bandeau-Tops, T-Shirts mit großen Lettern, mehrlagigen Tüllröcken und punkigen Elementen. Die Farben? Viel Schwarz, Weiß und Grau, aber auch Bonbonfarben wie Pink, Gelb und Blau. Die Materialien? Ganz viel Plastik und Latex, gemixt mit leichten Materialien wie Tüll und Baumwolle. Generell eine Kollektion voller Kontraste: Feminine Tüllröcke treffen auf Latexleggings, Bandeautops werden über weiten Blusen getragen. Dazu kombiniert Gummistiefel und Taschen aus Plastik, die irgendwie ein klein wenig an die XXL-Variante der Accessoires unserer in der Kindheit über alles geliebten Barbie erinnern.

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015


04
Sep

Eine neue Uhr von Marc by Marc Jacobs

Verrückterweise stammt die Uhr von Marc by Marc Jacobs nicht aus New York, sondern noch aus Berlin, wo ich mir in der FOSSIL Watch Lounge im Rahmen der Fashion Week ein Modell aussuchen durfte. Allerdings kam ich erst gestern dazu, die Uhr im Marc by Marc Jacobs Store kürzen und anpassen zu lassen, und so kann ich sie nun endlich ausführen. Die uhrenfreie Zeit hat ein Ende, ich freue mich auf meinen neuen, schmucken Begleiter!

——————–

Say hello to my beautiful new Marc by Marc Jacobs watch, I’ve choosen during Berlin Fashion Week in the “FOSSIL Watch Lounge”. Yesterday, I finally made it to Marc by Marc Jacobs for shorten the bracelet.

Marc by Marc Jacobs Uhr Sommer 2014


04
Sep

5 Basics – 50 Looks: Outfit 18

Ehrlich gesagt ist es momentan tagsüber viel zu warm für eine Kunstlederjacke, aber so langsam musste ich mal wieder einen Look mit dem hübschen Topshop-Modell fotografieren. Im letzten Monat kam die schwarze Bikerjacke erst zwei Mal zum Einsatz, und das war jeweils spät nachts. Ich möchte mich natürlich nicht beschweren, immerhin freue ich mich riesig über den New Yorker Hochsommer. Doch zurück zum Outfit: Zur Bikerjacke habe ich ein schlichtes, gestreiftes Kleid von Forever 21, schwarze Pumps von Topshop und eine Clutch von Marc Jacobs kombiniert.

———————

Though it may be way to hot for a fake leather jacket, I had to take new pictures for my outfit project. I was wearing the black Topshop biker jacket with a casual, striped dress by Forever 21, black Topshop shoes and a floral Marc Jacobs clutch bag.

Céline New Audrey Sunglasses


30
Aug

5 Basics – 50 Looks: Outfit 16

Weiter geht es mit Outfit Nummer 16! Den mintfarbenen Pulli von Topshop habe ich übrigens vor rund zwei Jahren in New York gekauft, seitdem ist er ein treuer Begleiter. Dazu kombiniere ich die Shorts von Pepe Jeans und derbe Boots von IKKS. Habt einen wundervollen Samstag!

—————-

For my sixteenth outfit, I’ve styled my Pepe Jeans denim shorts with a light-blue sweater by Topshop and grey biker boots by IKKS. Have a wonderful Saturday everyone!

5 Basics – 50 Looks: Outfit 16


22
Jul

Instagram Diary: Bali, die Gili-Inseln, Berlin, die Fußball-WM und entspannte Tage in der Heimat

Mir ist gerade aufgefallen, dass das letzte Instagram Diary schon viiiiiieeeel zu lange her ist. Dabei ist im letzten Monat so viel passiert! Wir verbrachten noch einmal zwei wunderschöne Wochen auf Bali, ein Wochenende auf den Gili-Inseln, feierten mit unseren Fußball-Weltmeistern, waren eine Woche in Berlin und genossen viele schöne Sommertage mit unseren Liebsten in der Heimat. Viel Spaß mit meinen Erinnerungen in Bildform!

——————-

I just recognized that my last Instagram Diary was way tooo long ago. The last weeks were sooo exciting. We spent two incredible weeks on Bali and the Gili islands, celebrated Germany’s soccer world championship, spent one week in Berlin and some wonderful days with our beloved ones in our homeland. Have fun with my new Instagram diary!

Reunion with Josie

Reunion with Josie


25
Jun

Mein Weltreise-Beautyliebling: Die Marc Jacobs Palette Style Eye-Con No. 7 – Plus Shadow ” 208 The Vamp”

Ach je, da ist der erste Teil unserer Weltreise schon fast rum, und ich habe euch immer noch nicht eines meiner liebsten Abschiedsgeschenke (Von meiner Mum gab es übrigens ein XXXL-Medikamentenpaket. An dieser Stelle noch einmal Danke, das war eindeutig eine großartige und in vielen Situationen sehr hilfreiche Idee!) gezeigt. Meine liebste Carina überraschte mich kurz vor unserer Abreise mit meinem ersten Marc Jacobs Beautyprodukt, der Eyeshadow Palette Style Eye-Con No. 7 – Plus Shadow ” 208 The Vamp“. In der eleganten Schatulle stecken insgesamt sieben perfekt aufeinander abgestimmte Farbnuancen: Dunkle Töne, mit denen man ganz nach dem Motto der Palette ein dramatisches Abend-Make-up schminken kann, aber auch softe Nuancen für zarte Highlights am Tag. Mein geliebtes Grün darf natürlich auch nicht fehlen. Die Farben decken übrigens sehr gut, die Der perfekte Allrounder für die Weltreise, klein und sehr handlich, und abgesehen davon unglaublich hübsch anzuschauen.

Marc Jacobs Lidschatten


02
Apr

Josie loves auf Weltreise: Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

In den nächsten Monaten muss (darf?) ich meinen Kleidungsstil ziemlich auf den Kopf stellen. Bye Bye High Heels, Bye Bye geliebte Mäntelchen, Bye Bye voluminöse Röcke. Hallo Bikinis, Jeansshorts und luftige Kleidchen! Auf eines muss ich allerdings nicht verzichten: Meinen geliebten Statement-Schmuck. Denn Ohrringe und die ein oder andere Kette sind zum Glück so klein, dass sie immer ein Plätzchen im Gepäck finden werden. Ein paar Lieblings-Accessoires und Beauty-Produkte, die mich auf Reise begleiten werden (und mein seeeehr strenges Pack-Auswahlverfahren bestanden haben), möchte ich euch heute zeigen.

—————————

Bye Bye High Heels, Bye Bye beloved coats, Bye Bye voluminous skirts. Hello bikinis, denim shorts und summer dresses! Also in my luggage: My beloved statement jewelry. Today I want to show you some favorite things, which I definitely don’t want to miss during our around-the-world-trip.

Josie loves auf Weltreise: Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...


06
Mrz

Vier Jahre Josie loves: Celebrity-Momente

Josie loves wird diesen Monat vier Jahre alt. Schon VIER Jahre? Ja, verrückt, ich weiß! Eltern reden immer darüber, wie schnell ihre Kinder wachsen und irgendwie geht es mir mit dem Blogbaby ähnlich. In vier Jahren ist unglaublich viel passiert, und dennoch erinnere ich mich an den Tag des Launches noch so, als wäre es gestern gewesen. Doch zurück zum vierten Geburtstag, denn der muss natürlich kräftig gefeiert werden. Im Geburtstagsmonat warten jede Menge Überraschungen auf euch, ihr dürft gespannt sein! Und natürlich möchte ich auch auf all das zurückblicken, was ich in vier Jahren Josie loves erlebt habe. Los geht es mit den berühmten Persönlichkeiten, die ich in den letzten Jahren treffen und zum Teil auch interviewen durfte. An dieser Stelle einmal ein kleines Geständnis: Ich habe früher Autogramme gesammelt. Und ja, in meinem Autogrammbuch, mit dem ich vor vielen, vielen, vielen Jahren ganz aufgeregt am VIP-Eingang des Hockenheimrings stand, finden sich Namen wie Jeanette Biedermann und Nadja Abd El Farrag (Ich sprach ja von viiiiiiieeeelen Jahren) wieder. Damals hätte ich nicht zu träumen gewagt, dass ich einmal auf die gleiche Party wie meine persönliche Stilikone eingeladen sein würde, Backstage bei Louis Vuitton Marc Jacobs und Kate Moss treffen würde, oder ein Interview mit Tommy Hilfiger führen dürfte. Dank des Blogs habe ich in den letzten Jahren viele spannende Persönlichkeiten getroffen und dabei immer wieder festgestellt, wie natürlich, offen und auf dem Boden geblieben viele “echte” Berühmtheiten sind. Allüren haben meist die Personen, die man eher unter  “X-Y-Z-Promi” einordnet, Namen möchte ich an dieser Stelle aber keine nennen. Hier seht ihr meine Lieblingsbilder mit und von Celebrities, die ich in den letzten Jahren getroffen habe.

Vier Jahre Josie loves: Celebrity-Momente - Mit Olivia Palermo


18
Dez

Josie loves Review 2013: Teil 1 – Januar bis Juni

Wow, was für ein Jahr! 2013 war eine wahre Achterbahn der Gefühle. Von “himmelhoch jauchzend” bis hin zu “zu Tode betrübt”. Ich erlebte mit meiner Hochzeit den glücklichsten Moment meines Lebens, aber es gab im Privatleben auch einige Rückschläge. Ich spreche hier auf Josie loves fast nie über Privates, weshalb ich die negativen Seiten der letzten Monate vom Blog ferngehalten habe. Allerdings möchte ich in meinem Jahresrückblick auch diesen Momenten einen kleinen Abschnitt widmen. Denn auch bei mir läuft nicht immer alles glatt. Aber klar, das Leben besteht nicht nur aus schönen Dingen, nicht nur aus tollen Erlebnissen, schönen Reisen, und erst recht nicht nur aus Oberflächlichkeiten. Auch wenn Mode meine Leidenschaft ist und aufgrund meines Jobs eine sehr wichtige Rolle in meinem Leben spielt, so muss ich an dieser Stelle auch einmal sagen, dass es soooo viele wichtigere Dinge im Leben gibt. Zwischenmenschliche Beziehungen, und ganz besonders unsere Gesundheit. Das sollten wir nie vergessen. An dieser Stelle möchte ich mich auch einmal ganz, ganz herzlich bei Chris, meiner Familie und meinen Freunden bedanken, die mich in diesem Jahr so sehr in einer schwierigen Zeit unterstützten. Ich bin unendlich dankbar dafür, solch tolle Herzensmenschen an meiner Seite zu haben. Das muss auch einmal gesagt werden. Ganz laut!

Der schönste Tag im Leben