25
Jul

Montags-Update #63: Ein neues Kapitel

Die Ereignisse des vergangenen Freitags liegen immer noch schwer im Magen. Dennoch möchte ich heute hier auf dem Blog wieder in den „normalen Alltag“ übergehen. Hier auf Josie loves möchte ich immer Platz für die schönen Dinge im Leben schaffen. Denn auch wenn wir uns immer und jederzeit bewusst sein sollten, dass das Leben ganz sicher nicht nur aus Sonnenschein, Reisen, den neuesten Modetrends und farbenfrohem Nagellack besteht, so sind es doch gerade diese Dinge, die eben dieses oftmals schöner machen.

Ein neues Kapitel: … beginnt für Josie loves und uns in einer Woche. Chris hat seinen Job gekündigt und wird ab August zusammen mit mir den Blog führen. Nach sechseinhalb Jahren und viel harter Arbeit ist dies für uns ein sehr großer Schritt, der sich genau jetzt zu 100% richtig anfühlt. „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.“ Ich weiß unglaublich zu schätzen, dass mein Mann seit Jahren täglich neben seinem Vollzeitjob an Josie loves mitgearbeitet hat und freue mich so sehr, dass wir nun noch mehr Energie in unser Blog-Baby stecken können. Außerdem werden wir ein weiteres, großes, gemeinsames Projekt angehen, von dem ich euch wahrscheinlich Anfang 2017 mehr erzählen kann. Unsere Weltreise war das bisher schönste Erlebnis unseres gemeinsamen Lebens und wir möchten nun die Chance nutzen, noch einmal auf Reisen zu gehen. Jedoch nicht in Form einer zweiten Weltreise. Wir bleiben in München, werden aber die nächsten Monate nutzen, so viele neue Orte wie möglich kennenzulernen und schönen, individuellen Content für Josie loves zu produzieren. Ich freue mich so auf diesen neuen, gemeinsamen Weg und darauf, schon bald intensiv unsere Travel Bucket List anzugehen und viele wundervolle neue Orte kennenzulernen. Wir haben viele Ideen für die Zukunft und ich kann es kaum erwarten, euch mit auf diese aufregende Reise zu nehmen.


22
Jul

„Difference Maker“ – Der Clinique Unterschied: Nazan Eckes im Interview

Kann eine einzige Person einen Unterschied bewirken? Ein ganz großes JA! Egal ob im privaten Umfeld, im Freundes- und Familienkreis, oder aber mit dem Engagement bei einem Charity Projekt. Schon kleine Gesten, ein paar Stunden Zeit für ein geliebten Menschen oder ein soziales Projekt können eine Veränderung bewirken. Im Rahmen einer neuen, globalen Kampagne möchte Clinique Frauen genau dazu auffordern, sich zu engagieren, selbst initiativ zu werden und anderen zu helfen. Auch eine kleine Veränderung kann eine große Wirkung mit sich bringen. Für das Projekt hat die Marke sechs großartige Powerfrauen aus aller Welt gewonnen: Schauspielerin Gina Rodriguez, Olympiasiegerin Victoria Pendleton, Schauspielerin Erendira Ibarra, Model Jessica Nkosi, Schauspielerin Ning Chang und Moderatorin Nazan Eckes. All diese Frauen engagieren sich für soziale Projekte und erzählen im Rahmen der Kampagne von den Hürden, die sie selbst in ihrem Leben überwinden mussten. Clinique ist überzeugt, dass eine einzige Frau ein Difference Maker sein kann. Am Dienstag wurde bei einem Presseevent im Bayerischen Hof in München die Kampagne gelauncht. Eine wundervolle Ermutigung an uns Frauen, das Beste aus unserem Leben zu machen und unsere Mitmenschen dabei zu unterstützen, dies ebenfalls zu tun. Ich durfte Botschafterin Nazan Eckes zum Interview treffen und sprach mit der sympathischen Moderatorin über ihre Jugend in Deutschland als Tochter türkischer Eltern, ihr Engagement für bessere Bildung und über das, was einen Difference Maker ausmacht.

„Difference Maker“ - Der Clinique Unterschied: Nazan Eckes im Interview


11
Jul

Montags-Update #61

Es kommt ja bekanntlich immer anders, als man denkt. Eigentlich war mein Plan für gestern, die Sonnenstunden an der Isar zu genießen, Fotos für den Blog zu produzieren, den Abend bei einem Dinner mit Westwing zu verbringen und danach natürlich die Deutschen im EM-Finale anzufeuern. Die Realität: Ich verbrachte mehrere Stunden in der zahnärztlichen Notaufnahme und danach auf der Couch (Dank Medikamenten habe ich außerdem mehrere Tage Sonnenverbot), und ein deutsches Finale gab es bekanntlich auch nicht. Aber: Abgesehen von einem leider ganz und gar nicht schönen Sonntag hatte ich eine großartige und ereignisreiche Woche, von der ich euch heute berichten möchte.

Erlebt: Da die letzte Woche so vollgepackt war, möchte ich mich hier auf die Highlights konzentrieren. Im letzten Update hatte ich euch bereits von meinem geplanten Ausflug in die Swarovski Kristallwelten erzählt. Den Freitag verbrachte ich im idyllischen Wattens und war begeistert von der funkelnden Swarovski-Welt. Eingebettet in ein wunderschönes Bergpanorama liegen die Kristallwelten, die mit zahlreichen Kunstwerken, besonderen Stücken aus der Swarovski-Geschichte und natürlich unzähligen funkelnden Steinen begeistert. Von München aus fährt man circa zwei Stunden nach Wattens, und diesen Tagesausflug kann ich euch wirklich wärmstens empfehlen! Zurück in München setzten wir uns Freitagabend bereits in den Zug, um nach Stuttgart zu fahren. Von dort es ging es schließlich am Samstagmorgen schon nach Zürich. Von unserem ereignisreichen Tag in der Schweiz werde ich euch in den nächsten Tagen noch ausführlich berichten. Die ein oder andere von euch wird sich sicherlich fragen, warum ich in diesem Artikel kein Bild aus München, Österreich oder der Schweiz, sondern von New York poste. Das hat natürlich einen Grund: Wir haben unsere Flüge für die New York Fashion Week gebucht! Anfang September fliegen Chris und ich zusammen Nina und Patrick in unsere Lieblingsstadt.

New York Top of the Rock


04
Jul

Montags-Update #60

Na, seid ihr am Samstagabend auch mit Herzklopfen vorm Fernseher gesessen? Wow, war das aufregend! Ich freue mich so, dass unsere Jungs im Halbfinale sind und die große Fußballeuphorie noch ein bisschen weitergeht. Bestenfalls natürlich bis Sonntagabend, inklusive einer großen „Deutschland ist Europameister“ Party!

So war meine Woche: Leider begann die vergangene Woche ganz und gar nicht schön. Genauer gesagt mit einem Zahnarzttermin. Leider habe ich im August eine größere Zahn-OP vor mir, die immer noch mit meinem Unfall vor fast 17 Jahren zu tun hat. Ein kurzer Moment, verbunden mit jahrelangem Ärger. —> Passt immer gut auf eure Zähne auf!
Am Dienstagmorgen ging es für mich nach Berlin auf die Fashion Week, über die ich natürlich noch ausführlich berichten werde. Freitagabend kam Chris nach Berlin und wir feierten zusammen auf der Michalsky StyleNite Party über den Dächern Berlins. Den Samstag verbrachten wir noch privat in Berlin, bis es rechtzeitig zum Anpfiff zurück in die Münchner Heimat ging. Gestern war ich sehr froh darüber, nach vielen Wochen mal wieder einen freien Sonntag zuhause zu verbringen und mich um „Alltags-Wohnungskram“ zu kümmern.

Montags-Update #60


20
Jun

Montags-Update #58

Es kommt mir vor wie eine halbe Ewigkeit, dabei ist es doch gerade erst eine Woche her, dass ich mein letztes Update getippt habe. Aber diese sieben Tagen waren soooo vollgepackt mit aufregenden Ereignissen. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich platt, aber dafür auch unglaublich glücklich über all das, was ich dank Josie loves erleben darf. Auch wenn ich diesen Blog nun schon seit weit über sechs Jahren schreibe, so kann ich immer noch sagen, dass kein einziger Tag davon langweilig war und ich nach wie vor unglaublich großen Spaß daran habe, Josie loves täglich mit News zu befüllen.

Erlebt: Dienstag und Mittwoch verbrachte ich im wunderschönen Paris, um den neuen Yves Saint Laurent Duft „MON PARIS“ zu feiern. Über diesen Kurztrip werde ich euch auf jeden Fall in den nächsten Wochen noch ausführlich berichten. Mittwochabend feierte ich zusammen mit Triumph in einer der schönsten Locations, die ich jemals in München gesehen habe. Das Dessouslabel hatte ins Palais Nr. 6 im Nymphenburger Schlossrondell geladen und diese prachtvollen Räumlichkeiten mit unglaublich viel Liebe zum Detail in einen Boho-Traum aus 1001 Nacht (Erinnerungen an unsere Marrakesch-Reise) verwandelt. Am Donnerstag stand ein arbeitsintensiver Tag in München an, bevor es am Freitag für zwei Tage nach Évian-les-Bains. Auch über diesen nicht nur schönen, sondern auch sehr interessanten Trip werde ich bald detailliert berichten. Wir durften nicht nur entspannte Stunden in einem wundervollen Resort verbringen, sondern auch hinter die Kulissen von Evian blicken. Sehr spannend! Wie gesagt, dazu schon bald mehr. Am Sonntag stand unser Flohmarkt in München an. Ich bin immer noch überwältigt von der großen Resonanz und habe mich riesig gefreut, dass soooo viele von euch da waren

Bildschirmfoto 2016-06-19 um 21.20.28


15
Mai

Shop my Closet!

Um Platz für die neue Sommergarderobe zu machen, habe ich mal wieder ausgemistet und einige ehemalige Lieblingsstücke und Fehlkäufe bei eBay eingestellt. In den kommenden Tagen und Wochen werde ich meinen Account natürlich noch weiter befüllen. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Ihr könnt übrigens außerdem gerne einmal durch meine Outfits stöbern und mir an sarah@josieloves.de schreiben, falls ihr ein bestimmtes Teil haben wollt. Hierhierhierhier und hier sind ein paar Reviews der letzten Jahre, in denen ihr einen großen Teil meiner Garderobe sehen könnt. Vielleicht ist es ja unter den aussortierten Stücken, die einen neuen Besitzer suchen. Und pssst: Nina und ich sind gerade dabei, einen Mini-Flohmarkt im Juni in München (leider kann man sich nicht als Verkäufer anmelden, da wir ihn nur im sehr kleinen Kreis halten werden) zu organisieren. Ich gebe euch natürlich Bescheid, sobald ich konkrete Infos für euch habe!

Shop my Closet


09
Mai

Wochen-Update #52

Nach einem traumhaft schönen (und hoffentlich für viele von euch verlängerten) Sommerwochenende wünsche ich euch einen guten Start in eine neue Woche. Pünktlich zum Wochenbeginn habe ich natürlich wieder ein Update für euch.

Erlebt: Die letzte Woche verbrachte ich in München, hatte einige Termine und bekam am Mittwoch Besuch von meinen Eltern. Am Donnerstag machten wir eine große Fahrradtour und ich habe einmal mehr festgestellt, dass es die absolut richtige Entscheidung war, nach unserer Weltreise nach München zurückzukehren. Es ist so schön, an einem Ort zu leben, der die vielfältigen Möglichkeiten der Großstadt und grüne Zufluchtsorte wie die Isar oder den Englischen Garten so wunderbar verbindet. Außerdem ist man mit dem Fahrrad im Nu im idyllischen bayerischen Umland und kann „Natur pur“ genießen.

Pläne für diese Woche: Morgen fliege ich für einen Tag mit Viktor & Rolf nach Amsterdam. Außerdem steht vielleicht noch ein weiterer Kurztrip an, das entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Gegessen: Eis en masse! Mein absoluter Favorit ist momentan übrigens die Eisdiele Jessas in der Klenzestraße 97. Außerdem hat meine zweitliebste Eisdiele (Der verrückte Eismacher) gerade erst ihre zweite Filiale direkt bei mir um die Ecke in der Holzstraße 24 eröffnet. Hatte ich erwähnt, dass ich das Glockenbachviertel liebe?

Wochen-Update #52


03
Mai

Wochen-Update #51

Aufgrund meines gestrigen Posts musste ich das wöchentliche Update leider einen Tag nach hinten schieben. Aber „aufgeschoben“ ist natürlich nicht „aufgehoben“, hier kommen meine Wochen-News!

Erlebt: Meine letzte Woche verlief nicht ganz nach Plan. Eigentlich wäre ich am Mittwoch für einen Tag nach Hamburg geflogen, aber der Flughafen-Streik in München machte mir einen Strich durch die Rechnung. Zumindest konnte ich den unverhofft gewonnenen Tag in München gut nutzen und habe den ein oder anderen Press Day (unter anderem durfte ich die neue Christian Louboutin bewundern!) besucht. Generell stand die letzte Woche fast ausschließlich im Zeichen von zahlreichen Presseterminen, auf denen ich mir nicht nur die neuesten Kollektionen ansah, sondern auch viele neue Kontakte knüpfte und bekannte Gesichter wiedersah.

Pläne für diese Woche: Diese Woche bleibe ich komplett in München. Heute werde ich wieder einige Pressetermine sowie ein abendliches Event von Glossybox besuchen, morgen kommen meine Eltern für zwei Tage zu Besuch. Den Rest der Woche stehen jede Menge Papierkram und das ein oder andere Projekt für Josie loves an. Auch wenn ich den Reise-Part meines Jobs liebe, so freue ich mich doch sehr, einmal eine ganze Woche am Stück in meinem eigenen Bett zu schlafen und das im Frühling ganz besonders hübsche München zu genießen.

Wochen-Update #51


28
Mrz

Montags-Update #46

Gedacht: Es fühlt sich nicht richtig an, den heutigen Post mit Leichtigkeit und Urlaubsvorfreude zu beginnen, denn die letzte Woche war von etwas ganz anderem geprägt: Den Terroranschlägen in Brüssel. Es fällt wieder einmal schwer, die richtigen Worte zu finden. Trauer, Wut, Fassungslosigkeit. Und gleichzeitig die Ernüchterung, wie anders die Medien mit Brüssel im Vergleich zu Paris umgehen. Im November 2015 blieb gefühlt die Welt stehen, nach Ankara und Brüssel geht nach einem kurzen Schock das „Daily Business“ weiter. Zwei Tage später ein Selbstmordattentat im Irak mit mindestens 30 Toten. Gestern 65 Tote in Pakistan. Nicht einmal die Hauptmeldung in den Nachrichten. Was momentan in unserer Welt passiert, macht mir große Angst. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass dieser Horror bald vorbei sein wird, all diese Feindseligkeit und dieser völlig sinnlose Krieg ein Ende findet.

Erlebt: Ehrlich gesagt nicht so viel. Nachdem wir am Dienstag unsere Tollwutimpfung haben auffrischen lassen, bekam ich am Mittwoch die volle Dosis Nebenwirkungen ab und verbrachte deshalb bis Freitag die meiste Zeit auf der heimischen Couch. Abgesehen davon gilt es noch einen riesigen Arbeits-Berg abzuarbeiten, bevor wir am Mittwoch zu unserer Familie in die Heimat fahren. Am Donnerstag fliegen wir ab Frankfurt nach Johannesburg.

München-Tipp der Woche: Die LAX Eatery, mein momentan liebstes Frühstückscafé mit den besten Pancakes in München. Wenn ihr auf Los Angeles, leckeres Frühstück mit mexikanischen Einflüssen und hübsches Interior steht (Also wer nicht mindestens bei einem der drei Punkte laut HIER schreit, der ist auf Josie loves fehl am Platze), dann solltet ihr unbedingt einmal in der Neureutherstraße 1 vorbeischauen!

Montags-Update #46


20
Mrz

Sechs Jahre Josie loves: Gewinnt einen Shoppingtag in München mit mir und 500 Euro Budget bei Ludwig Beck Kaufhaus der Sinne

Heute ist es soweit: Josie loves hat Geburtstag. Vor genau sechs Jahren erblickte das Blog-Baby das Licht der Welt. Natürlich habe ich den größten Gewinn im Rahmen meiner Geburtstagsverlosung für den heutigen Tag aufgehoben.

Ich freue mich sehr, zusammen mit dem wunderbaren Münchner Traditionskaufhaus Ludwig Beck einen ganz besonderen Tag zu verlosen. Wir haben uns zusammen ein tolles Programm für euch ausgedacht.

Sechs Jahre Josie loves: Gewinnt einen Shoppingtag in München mit mir und 500 Euro Budget bei Ludwig Beck Kaufhaus der Sinne