24
Jul

Josie Loves X Angel Jackson

Als wir uns vor rund drei Monaten mit Millie und Katie, den beiden kreativen Köpfen hinter dem Label Angel Jackson, auf Bali zum Lunch trafen, konnte ich es zuerst gar nicht glauben, als Katie plötzlich “Hey, wir könnten ja eine Tasche zusammen designen!” vorschlug. Eine Tasche in Kooperation mit einem meiner absoluten Lieblingslabels? Verdammt, ja!!!! Auf die erste große Begeisterung über solch eine spannende Kooperation mit einem international erfolgreichen Label (Das unter anderem in meiner Lieblingsserie Gossip Girl eine große Rolle spielte) kam der Gedanke, dass dies eine ziemlich große Herausforderung sei. Los ging es mit dem Ideensammeln. Meine Tasche sollte eine farbenfrohe Hommage an Bali sein, mich an diese ganz besonders schöne Zeit meines Lebens erinnern. Ich sammelte Impressionen, knipste jede Menge Blumen, und stellte Farbfamilien zusammen. Zusammen mit den Angel Jackson Mädels entschied ich mich zudem dafür, eine Neuauflage meiner Lieblingstasche, der “Jay Satchel” (Ihr kennt sicherlich alle meine Disco Rainbow Variante), zu designen.

Josie Loves X Angel Jackson Bag


01
Apr

Behind the Scenes: Ein glamouröses Shooting mit Fashion ID im Schlosshotel im Grunewald

Im letzten Instagram Diary hattet ihr bereits das ein oder andere Bild gesehen, heute möchte ich euch noch ein paar weitere Making-of-Fotos von unserem Shooting mit Fashion ID in Berlin zeigen. Doch von Anfang an: Vorletzte Woche durfte ich gemeinsam mit ein paar wundervollen Kolleginnen, nämlich Masha, Sarah und Nike, Jessie und Anna, eine Nacht in märchenhafter Kulisse verbringen. Fashion ID lud uns ins Schlosshotel im Grunewald ein, um in einzigartig glamourösem Ambiente die Cocktail Collection des Online-Shops von Peek & Cloppenburg zu shooten. Ein sehr beeindruckendes Gebäude, dessen Interieur kein Geringerer als Modepapst Karl Lagerfeld (Was kann dieser Mann eigentlich nicht?!?) gestaltet hat. Das Resultat unseres Shootings zeige ich euch natürlich schon bald, hier kommen erst einmal die Making-of Bilder.

———————–

Today I want to show you some making-of pictures from our photo shoot with Fashion ID in Berlin. We had such a wonderful time in a breathtaking surrounding. By the way: The interior design of Schlosshotel im Grunewald” is by Karl Lagerfeld.

Ein glamouröses Shooting mit Fashion ID im Schlosshotel im Grunewald

Vor der Linse von Madeleine


25
Feb

Josie loves Fashion ID: Gewinnt einen Mantel im Leo-Look von Marc Cain!

Erinnert ihr euch noch an die große “Shop the Runway” Show von Fashion ID, die im Januar im Rahmen der Berliner Fashion Week stattfand? Dort zeigte der Online-Shop von Peek &  Cloppenburg die Highlights der neuen Saison. Backstage traf ich zu Beginn des Abends das hübsche Topmodel Franziska Knuppe, das in einem blauen Gute-Laune-Sommerkleid von Marc Cain die Show eröffnete. Ein Teil der neuen Keylooks-Kampagne, die seit Anfang des Monats die Sommersaison auf Fashion ID einläutet.

Josie loves Fashion ID: Gewinnt einen Mantel im Leo-Look von Marc Cain!


02
Dez

Der große Blogger Adventskalender 2013 – 2. Dezember: Eine Illustration “Around the World” von Anja Steffen

Auf die heutige Gewinnerin bin ich ja fast ein wenig neidisch, denn im zweiten Türchen versteckt sich ein echtes Kunstwerk: Die Illustration “Around the World” von Anna Steffen. Anjas Illustrationen kennt ihr sicher schon aus zahlreichen Magazinen (mein letzter Header stammte übrigens auch aus Anjas Feder), oder ihrem brandneuen Online-Magazin THE SHOPAZINE, das sie gerade erst zusammen mit Berit Müller gelauncht hat. Übrigens ein echtes Highlight im Online-Shopping-Dschungel, denn dort wird werden ausgesuchte Sahnestücke aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle gebündelt.

Doch zurück zum Adventskalender: Die Gewinnerin darf auswählen, ob sie die Illustration gerne in DIN A3 oder DIN A4 haben möchte. Teilnehmen könnt ihr per Kommentar unter diesem Artikel bis morgen um 8.59 Uhr. Mit einem Klick auf die einzelnen Produkte in der Grafik kommt ihr direkt zu den Adventskalender-Türchen der anderen Blogs.

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen! Good luck!

Veronika darf sich übrigens über den Kaschmirschal von Lala Berlin freuen und wurde gerade per Mail benachrichtigt.


17
Nov

Welcome iloveloud.com!

Wie ihr wisst bin ich ein passionierter Online-Shopper! Wieso an einem Samstag in der überfüllten Stadt eine halbe Stunde an der Kasse anstehen und sich über das unvorteilhafte Umkleidekabinenlicht ärgern, wenn man mit wenigen Mausklicken die Lieblingsstücke nach Hause ordern und bequem in den heimischen vier Wänden anprobieren kann? Warum ich euch das heute erzähle? Weil ich euch einen ganz großartigen neuen Online-Shop vorstellen möchte!

Die Kölner Boutique  LOUD! hat nun auch ihren eigenen Online Shop gelauncht: iloveloud.com! Und ich komme aus dem Entdecken cooler Marken gar nicht mehr heraus. Was für ein großartiges Sortiment! Nicht nur meine Longtime-Lieblinge wie Marc by Marc Jacobs, MCM, super gehypte Labels wie Carven, Alexander Wang und Isabel Marant, Étoile tummeln sich im Shop, sondern auch jede Menge Newcomer und Geheimtipps. Beispiele gefällig? Die stylishen Looks des australischen Labels Cameo, die Statement-Ketten von Don’t Believe the Hype und die Pullover von Mes Desmoiselles solltet ihr euch unbedingt (!!!!) einmal anschauen. Ziemlich cool finde ich übrigens auch, dass iloveloud.com einen Ratenkauf anbietet, damit die Kreditkarte nicht auf einmal zu sehr strapaziert wird.

 

Welcome iloveloud.com!


28
Okt

Die München-Folge von It’s Fashion mit Veronika Heilbrunner, mytheresa.com, Kera Till und Josie loves

Da mich einige von euch nach einer Wiederholung der Münchner It’s Fashion Folge gefragt haben, möchte ich sie euch heute hier in voller Länge zeigen. Mir persönlich hat die Folge gut gefallen, da ich es unglaublich spannend fand, einmal hinter die Kulissen meines liebsten Online-Shops mytheresa.com zu blicken. Auch den Besuch auf der Stoffmesse, das Interview mit Karl Lagerfeld und die Shopping-Tipps von Kera Till fand ich super, zumal ich die meisten der Shops tatsächlich noch nicht kannte. Mit sich selbst ist man natürlich immer ein bisschen kritischer und nicht wirklich objektiv, weshalb ich meinem “Auftritt” lieber von euch beurteilen lasse. Ein klein wenig schade fand ich, dass einige Fragen “rausgeflogen” (Es ist allerdings generell üblich, dass bei solch einem Interview viel mehr gedreht wird, als tatsächlich im TV zu sehen ist) sind und so der Fokus doch sehr auf dem Thema “Rosa” lag, da mein (einziges) Allover-Rosa-Outfit viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Nein, ich trage nicht täglich Rosa, aber das wisst ihr ja. ;-) So, jetzt bin ich aber sehr, sehr gespannt auf euer Feedback!


17
Aug

Josie loves Sigrun Woehr – Part One: Charlotte Olympia Pumps

Wer diesen Blog schon eine Weile liest, der kennt meine größte modische Leidenschaft: Schuhe! High Heels machen mich glücklich, beim Styling stelle ich ziemlich häufig die Frage “Welches Outfit passt zu meinen Schuhen?“, da die Schuhwahl oftmals an erster Stelle steht. Die Hälfte meines Kleiderschranks ist mittlerweile fest von meiner High Heel Sammlung eingenommen, und dennoch bin ich immer noch der Meinung, dass es noch soooo viele Schuhmodelle gibt, die ganz dringend bald in den übervollen Schrank einziehen müssen. Kurz und knapp: Ich liebe Schuhe! Dementsprechend war ich ganz aus dem Häuschen, als ich die Anfrage bekam, mit dem Luxus-Schuh-Online-Shop sigrun-woehr.com zu kooperieren. Denn dort gibt es nicht nur Modelle von Giuseppe Zanotti, Valentino oder Marc Jacobs, sondern auch von meinem Lieblings-Schuhlabel Charlotte Olympia. Im ersten Teil meiner heute startenden Serie möchte ich euch deshalb auch ein Modell von der britischen Designerin vorstellen. “Dolly” hat für mich eine ganz besondere Bedeutung. Aufmerksame Josie loves Leserinnen werden sicher noch wissen, dass ich die pinkfarbene Variante bei meiner Hochzeit getragen habe. Für meinen ersten Look habe ich mich für das zarte, nudefarbene Modell entschieden, das (Achtung, jetzt kommt’s!) momentan um satte 40% reduziert ist. Übrigens ist Dolly einer der bequemsten High Heels, den ich jemals getragen habe. Fazit: Ganz große Schuh-Liebe!

——————————

Anyone who’s reading my blog for a while will know my biggest fashion passion: Shoes! Oh yes, I do love shoes! That’s why I was really trilled when I was asked by the luxury shoe online shop sigrun-woehr.com to start a collaboration. I want to start my little “Josie loves Sigrun Woehr!” series with one of my favorite shoe styles ever (Probably you remember my wedding shoes!): “Dolly” by Charlotte Olympia. And now comes the best part: They are on SALE right now! By the way, Dolly is one of the most comfortable high heels I’ve ever worn.

Josie loves Sigrun Woehr!


24
Jul

Meine allerersten Tory Burch Ballerinas

Schon seit gefühlten Ewigkeiten schleiche ich um Ballerinas der amerikanischen Designerin Tory Burch herum. Mein Problem: Ich konnte mich für keine Farbe entscheiden. Schwarz – Orange (die typische Tory Burch Farbe) – Schwarz – Orange – Schwarz – Orange – oder doch lieber eine ausgefallene Farbe? Als ich vor zwei Wochen mit einem Gutschein im Gepäck das erste Mal im brandneuen deutschen Online-Shop stöberte, war es plötzlich sonnenklar: Grün muss es sein! Schnell landete der Klassiker “Reva” in der Farbe der Hoffnung in meinem Warenkorb, nur wenige Tage später konnte ich vorfreudig das Päckchen entgegennehmen.

Meine allerersten Tory Burch Ballerinas


29
Apr

Oops, i did it (again) …

Ja, ich habe mir ernsthaft Chucks bestellt. Ein neuer Versuch, denn mein graues Paar ist bereits sechs Jahre alt und steht fast genauso lange ungetragen in meinem Schrank. Im Rahmen meiner Kooperation mit sarenza stöbere ich zwar immer nur in der Kategorie “Absatzhöhe: 10 cm und höher”, aber irgendwie landete ich plötzlich bei den Sneakers. Und da waren sie: Die Chucks, die mich begeisterten. Nun stehen sie also seit einer Woche in meinem Schuhschrank. Bis jetzt noch unangetastet. Aber ich bin mir sicher, dass ich euch bald eine Kombination präsentieren werde. Eines kann ich jedoch jetzt schon versichern: Eine lange Jeans wird es definitiv nicht sein!

————————–

Yes, I’ve ordered a new pair of Chucks. Aren’t they lovely?

Oops, i did it (again) ...