18
Nov

Hallo aus München!

Bevor unsere Reise in wenigen Tagen weitergeht verbringen wir ein paar Tage in der alten Heimat. Es ist wirklich eigenartig, nach solch einer langen Zeit wieder in München zu sein. Heimatgefühl gemischt mit einer gewissen Distanz, ein Hauch von Wehmut trifft auf das Gefühl, dass es das einzig Richtige war, in die große weite Welt aufzubrechen und München (vorübergehend oder doch für immer?) den Rücken zu kehren. Das Schönste: Liebe Freunde wieder zu sehen, von denen man sich Anfang des Jahres teils tränenreich verabschiedet hat. Erster Programmpunkt am heutigen Tag: Frühstück im wundervollen Café Lotti. Hier seht ihr übrigens mein Outfit vom gestrigen (leider bitterkalten) Tag in München.

——————–

We are having a gerat time in Munich at the moment, even if there are mixed feelings. A sense of home meets a certain distance. By the way: This is what I wore yesterday …

Hallo aus München!


13
Nov

Mein neuer XX(XXXX)L Karoschal von Zara

Juhu, endlich habe ich einen XXXXXXL-Schal. Fündig wurde ich letzte Woche bei Zara. Dort gibt es aktuell übrigens jede Menge schöne Modelle. Verschiedene Karoversionen, aber auch jede Menge andere Muster.

———————

Finally, the perfect XXXXL scarf moved in my wardrobe. I found what I was looking for at Zara. By the way: They have many more beautiful designs at the moment.

Mein neuer XX(XXXX)L Karoschal von Zara


04
Nov

Josie loves Sigrun Woehr: Die perfekten Herbst-Stiefeletten von Rachel Zoe

Wenn man sich bei einem auf Designerschuhe spezialisierten Online-Shop wie Sigrun Woehr ein Paar neue Lieblinge aussuchen darf, dann ist das in etwa so schwierig wie die Entscheidung für eine einzige Süßigkeit in einem riesengroßen Candy Shop. Aktuell findet man im Sortiment die neuesten Kreationen von Giuseppe Zanotti, Chloé, Chiara Ferragni, Valentino, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Auf der Suche nach DEM perfekten Schuh für den Herbst blieb ich jedoch bei einem Label hängen, das ich im Bezug auf Schuhe bis jetzt noch gar nicht auf dem Schirm hatte: Rachel Zoe. Die Star-Stylistin kleidet nicht nur halb Hollywood ein, sie designt auch Schuhe mit extrem hohem Haben-Wollen-Faktor. Ich entschied mich für schwarze Boots mit breitem Absatz mit goldener Verzierung. Ein gelungener Mix aus “bequem”, “stylish”, “klassisch” und “extravagant”, oder kurz und knapp: Die perfekten Stiefeletten für den Herbst!

Josie loves Sigrun Woehr: Die perfekten Herbst-Stiefeletten von Rachel Zoe


26
Okt

5 Basics – 50 Looks: Outfit 46

So, ihr Lieben, während ich mich jetzt den Rest des Sonntags einem RIESEN-Berg deutscher Lieblingszeitschriften widme, möchte ich euch noch Look 46 (Es geht dem Ende zu. Juhu!) zeigen.

———————-

While I dedicate myself a huge number of my favorite magazines, I want to show you one of my last project looks. The end is not far …

5 Basics – 50 Looks: Outfit 46


19
Okt

5 Basics – 50 Looks: Outfit 41

Für mein gestriges Outfit habe ich mir ein Jeanshemd von Chris ausgeborgt. Ein bisschen gekrempelt, gezupft und in den Rock gesteckt, und schon sah das Männerhemd doch eigentlich ganz weiblich aus. Notiz an mich selbst: Ich brauche ein Jeanshemd! Allerdings eines aus der Damenabteilung.

—————

For yesterday’s look, I’ve borrowed Chris’ shirt and styled it with my black Oasis skirt.

Westin Lake Las Vegas


28
Sep

5 Basics – 50 Looks: Outfit 29

Und weiter geht’s!  Zur Topshop-Bikerjacke kombiniere ich ein grünes Kleid mit Palmen-Print von Zara, Ohrringe von Thomas Sabo, eine Uhr von Marc by Marc Jacobs und gelbe Peep Toes von Asos.

——————–—–

Let’s continue! For look number 29, I styled my Topshop biker jacket with a green dress by Zara, Thomas Sabo earrings, Marc by Marc Jacobs watch and yellow Asos peep toes. Have a wonderful Sunday everyone!

5 Basics – 50 Looks: Outfit 29


15
Sep

5 Basics – 50 Looks: Outfit 22

Und weiter geht’s! Heute ein bisschen bunter, aber auch ein bisschen lässiger als sonst. Zur Denim Shorts von Pepe Jeans kombiniere ich einen gelben Pullover von Zara, eine grüne Tasche von Liebeskind Berlin, Espadrilles und eine Sonnenbrille von TOMS, Statement-Ohrringe von Zara und ein Armbändchen aus Thailand.

——————–

Let’s continue with my outfit project! For my newest look, I’ve styled my Pepe Jeans denim shorts with a bright yellow sweater, a bag by Liebeskind Berlin, sunnies and shoes by TOMS and multicolored Zara earrings.

5 Basics – 50 Looks: Outfit 22


20
Jun

Zwei Tage in Bangkok: Persönliche Eindrücke und jede Menge Tipps

Vorneweg: Zwei Tage sind für Bangkok viel, viel zu kurz. Leider hatten wir aufgrund einer unglücklichen Flugplanung nur rund 48 Stunden in der aufregenden Metropole, nutzten diese aber so gut es ging. Bei unserer nächsten Asien-Runde möchten wir Bangkok auf jeden Fall noch einmal ein paar Tage mehr widmen, denn diese Stadt hat auf jeden Fall einen längeren Aufenthalt verdient. Doch von Anfang an. Wir entschieden uns für einen günstigen, einstündigen Flug von Koh Samui aus. Mit Boot und Bus hätten wir zwar die Hälfte gezahlt (Von Koh Samui aus circa 33 Euro), wären dafür aber auch rund zwölf Stunden unterwegs gewesen. Für unsere Bangkok Airways Flüge zahlten wir 65 Euro pro Person und konnten aus zahlreichen Uhrzeiten wählen. Wir entschieden uns für einen frühen Flug um 7 Uhr morgens. Der erste WOW-Moment kam, als wir am Gepäckband am Flughafen Suvarnabhumi standen und nach draußen blickten. Dort sahen wir nicht etwa graue Gebäude, sondern eine wunderschöne Gartenanlage und traditionelle thailändische Boote zwischen zwei Terminals.

Bangkok Airport


08
Jun

Mein liebster Asien-Reise-Look

In Deutschland fliege ich meistens mit möglichst vielen Schichten (Hier hatte ich einmal einen Reise-Look gezeigt), hier in Südostasien darf es gerne einmal ein bisschen luftiger sein. Am liebsten trage ich momentan für lange Fahrten oder Flüge meinen neuen Zara-Kimono, eine helle Demin-Shorts und ein schwarzes Top, dazu meine MCM Tasche, die Lika Mimika Espadrilles und die geliebte TOMS-Sonnenbrille.

———————-

In Germany I always travel with many layers of clothing (an example), here in Southeast Asia, it may even be like a little bit more breezy. I like to wear my new Zara kimono, a demin shorts and a black top, styled with my MCM bag, Lika Mimika Espadrilles and my beloved TOMS sunglasses.

Zara Kimono Sommer 2014


02
Apr

Josie loves auf Weltreise: Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

In den nächsten Monaten muss (darf?) ich meinen Kleidungsstil ziemlich auf den Kopf stellen. Bye Bye High Heels, Bye Bye geliebte Mäntelchen, Bye Bye voluminöse Röcke. Hallo Bikinis, Jeansshorts und luftige Kleidchen! Auf eines muss ich allerdings nicht verzichten: Meinen geliebten Statement-Schmuck. Denn Ohrringe und die ein oder andere Kette sind zum Glück so klein, dass sie immer ein Plätzchen im Gepäck finden werden. Ein paar Lieblings-Accessoires und Beauty-Produkte, die mich auf Reise begleiten werden (und mein seeeehr strenges Pack-Auswahlverfahren bestanden haben), möchte ich euch heute zeigen.

—————————

Bye Bye High Heels, Bye Bye beloved coats, Bye Bye voluminous skirts. Hello bikinis, denim shorts und summer dresses! Also in my luggage: My beloved statement jewelry. Today I want to show you some favorite things, which I definitely don’t want to miss during our around-the-world-trip.

Josie loves auf Weltreise: Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...