About

Josie loves:

Josie loves ging im März 2010 online und widmet sich seitdem all den kleinen und großen Dingen, die das Leben schöner machen. Nachdem der Schwerpunkt vier Jahre klar auf den Themen Mode und Beauty lag, dreht sich seit März 2014 alles um das Thema Reise, denn zusammen mit ihrem Mann Chris bereist Bloggerin Sarah die große, weite Welt und gibt ihre gesammelten Eindrücke auf Josie loves wieder.

—————-

Josie loves went online in March 2010 and since then has focused on all the smaller and bigger things in life that make it more beautiful. The first four years the blog definitely focused on fashion and beauty, but since March 2014 the main focus shifted towards traveling as Sarah, together with her husband Chris, is traveling the big, wide world and gives insight into her adventures and experiences.

rooftop-east-village

Über Sarah: 

Hier möchte ich in die Ich-Form wechseln und ganz von vorne anfangen. Schreiben war schon immer meine große Leidenschaft. In der Grundschule wollte ich Autorin werden (Ich verzeihe niemals meiner Lehrerin, die mir riet, dass ich dafür auf jeden Fall Latein lernen müsse), auf dem Gymnasium Journalistin. Und als ich mit 15 erfuhr, dass es den Job Moderedakteurin gibt und man meine beiden Leidenschaften „Schreiben“ und „Mode“ vereinen kann, war klar: Das möchte ich werden! Nach einem halbjährigen Praktikum in der Moderedaktion der Cosmopolitan wechselte ich auf die PR-Seite und absolvierte mein Volontariat in der Agentur LOEWS, genauer gesagt im Ressort von PRADA und MIU MIU. Danach lernte ich in der Redaktion von beQueen das Thema Online-Journalismus kennen und lieben. Nach einem wundervollen Jahr wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit, schrieb weiterhin für beQueen, styleranking, stylefruits und einige weitere Online-Magazine. Ich war in meinem Element, allerdings wuchs stets die Lust auf “mehr”. Ich wollte etwas Eigenes aufbauen. Eine Plattform, auf der ich nur über das schreiben kann, was mich wirklich bewegt. Auf der ich all die schönen Dinge sammeln kann, die ich auf meinen Reisen entdecke. Die logische Konsequenz: Ein eigener Blog. Anfang 2010 gründete ich zusammen mit meiner Freundin Milli Josie loves. Und ich kann immer noch nicht glauben, dass das kleine Blog-Baby bald fünf Jahre alt wird. In den letzten Jahre durfte ich so viel erleben, was ich mir zuvor niemals erträumt hätte. Ich durfte dank Passigatti, Angel Jackson und BOGNER auf die Designer-Seite wechseln, die Ateliers von Louis Vuitton besichtigen, Radiospots einsprechen, Fashion Shows meiner Lieblingslabels besuchen und um die Welt fliegen. Und die Blog-Reise geht noch weiter! Ich freue mich sehr, wenn ihr weiterhin ein Teil davon seid.

About Sarah:

Here I would like to change back into my first-person narrative and start from the beginning. Writing has always been my big passion. In elementary school I wanted to become an author (I will never forgive my teacher who told me that I would definitely need to study Latin for this), in middle school I wanted to be a journalist. When I was 15 and found out that there is such thing as a fashion journalist, and that I could combine my two passions “writing” and “fashion” I was sure: That’s what I wanted to be! After a 6-months internship in the editorial fashion department of the Cosmopolitan I changed towards PR and did a traineeship at LOEWS Agency, strictly speaking at the PRADA and MIU MIU resort. Afterwards I started to know and love the topic of online-journalism at the editorial department of beQueen. After a wonderful year I took the risk to be self-employed, while at the same time writing for beQueen, styleranking, stylefruits and some further online magazines. This was my passion, but I also felt the urge to do more. I wanted to have something on my own. A platform, which I could use to only write about what moves me, what I love. On which I can collect all the beautiful things I find during my travels. A logical consequence: My own blog. In early 2010 I launched Josie loves together with my friend Millie. And I still can’t believe that my little blog-baby is turning 5 years soon. During the last years I have been able to experience so many things I had never dared to dream of. Thanks to Passigatti, Angel Jackson and BOGNER I had the chance to be a designer, I visited the studios of Louis Vuitton, voiced radio spots, saw fashion shows of my favorite labels and can fly around the world. But the blog-journey continues! I am so glad you are a part of this and keep on being a part of this.

Kontakt: sarah@josieloves.de

Presseanfragen: josieloves@cover-pr.de

Fotos: Christoph Eichhorn (Anfragen: chris@jolochei.de)

Technik: Tobias Redmann

Header: Alessia Corallo