Lifestyle

Bild des Tages: Ein tierischer Moment

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich euch in meinen Bildern des Tages noch gar keinen tierischen Moment gezeigt habe. Das muss natürlich ganz schnell nachgeholt werden! Diesen süßen kleinen Mann hat Chris gestern im Central Park geknipst. Er saß seelenruhig auf der Bank, hat die Menschen um sich herum völlig ignoriert und sich genüsslich seiner Nuss gewidmet …

Eichhoernchen Central Park

Fashion

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

Dank “Daisy Dream”, dem neuen Duft von Marc Jacobs (den ich euch übermorgen genauer vorstellen werde), durfte ich vergangenen Dienstag endlich meine erste Marc by Marc Jacobs Show live erleben. Vor zwei Saisons gab Marc Jacobs selbst sein Amt als Kreativdirektor des nach ihm benannten Labels auf und reichte es an das britische Designer-Duo Luella Bartley und Katie Hillier weiter. Anstatt wild hinter der Kulissen herumzuwirbeln saß er gut gelaunt in der Front Row, um die zweite Saison als Gast zu genießen. Schauplatz der Show war das Pier 94, das in ein futuristisches, buntes Lichtermeer getaucht war. Licht aus, Beat an … Und die Models mit punkigen Frisuren mit in drei Knoten zusammengefasstem Haar und einem fransigen Pony betraten den Runway. DAS Muster der Kollektion: Eindeutig große Dots! Kombiniert mit viel Asymmetrie, Bandeau-Tops, T-Shirts mit großen Lettern, mehrlagigen Tüllröcken und punkigen Elementen. Die Farben? Viel Schwarz, Weiß und Grau, aber auch Bonbonfarben wie Pink, Gelb und Blau. Die Materialien? Ganz viel Plastik und Latex, gemixt mit leichten Materialien wie Tüll und Baumwolle. Generell eine Kollektion voller Kontraste: Feminine Tüllröcke treffen auf Latexleggings, Bandeautops werden über weiten Blusen getragen. Dazu kombiniert Gummistiefel und Taschen aus Plastik, die irgendwie ein klein wenig an die XXL-Variante der Accessoires unserer in der Kindheit über alles geliebten Barbie erinnern.

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015 Weiterlesen »

Fashion

New York Fashion Week: Das Laurèl Store-Opening bei Bloomingdale’s

Laurèl goes to New York City! Das deutsche Label hat gerade den riesigen Sprung über den großen Teich gewagt und erfolgreich den ersten amerikanischen Shop bei Bloomingdale’s in der 59.ten Straße in New York gelauncht. Am Mittwochabend wurde dies mit einem kleinen Cocktail gefeiert und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, im brandneuen Store vorbeizuschauen. Bloomingdale’s ist eine der besten Adressen in New York, und so hätte man die Location-Wahl für die USA-Store-Premiere nicht besser treffen können. Im Shop-im-Shop wartet die brandneue Winterkollektion, die mit vielen Kontrasten, feinen Materialien, wunderschönen, dunklen Blautönen, aber auch für die kalte Jahreszeit ungewohnt kräftigen Farben (I love it! Erinnert ihr euch noch an diesen grandiosen Mantel?) besticht. Für den Abend durfte ich mir einen Total Look des Labels aussuchen und hatte wieder einmal die Qual der Wahl. Letztendlich entschied ich mich für ein Mäntelchen (Ihr wisst ja, Mäntel und ich, das ist eine große Liebe!), ein mit Schmucksteinen besetztes Oberteil und einen ausgestellten Rock. Übrigens stammen alle Teile aus der aktuellen Kollektion und sind online, und natürlich auch im brandneuen Shop in New York erhältlich. Hier seht ihr die Bilder des Abends:

New York Fashion Week: Das Laurèl Store-Opening bei Bloomingdale's

Weiterlesen »

Lifestyle

Bild des Tages: Sue und Sarah mit Kiehl’s in New York City

Könnte es heute ein anderes Bild des Tages geben als einen Schnappschuss von meiner liebsten Sue und mir? Dank Kiehl’s durften wir gestern einen grandiosen Tag zusammen in New York verbringen und dürfen in den nächsten Tagen endlich einmal all die schönen Dinge zusammen erleben, von denen wir uns sonst immer gegenseitig vorschwärmen ….

——————

Thanks Kiehl’s for bringing my beloved Sue to New York City!

Bild des Tages: Sue und Sarah mit Kiehl's in New York City

Fashion

5 Basics – 50 Looks: Outfit 21

Wir nähern uns der Projekt-Halbzeit: Für die gestrige BOSS-Show habe ich einen komplett schwarzen Look mit einem burgunderfarbenen Highlight gewählt. Zur schwarzen Bikerjacke von Topshop und dem Skaterkleid von EDITED kombinierte ich eine Umhängetasche von MCM, schwarze Heels und meine geliebten Anton Heunis Ohrringe, sowie die AJ Morgan Cat Eye Sonnenbrille.

——————

Let’s continue with a new project-look: I’ve styled the biker jacket by Topshop and the little black dress by EDITED with a MCM bag, black heels, my beloved Anton Heunis earrings and AJ Morgan cat eye sunnies.

5 Basics – 50 Looks: Outfit 21

Beauty

New York Fashion Week: Die Launch-Party von Calvin Klein REVEAL

Am vergangenen Montag lud Clavin Klein zu einer Party ein, um den frisch gelaunchten Duft REVEAL zu feiern. Die Location: Ein gigantisches Loft in der 68.ten Etage des neuen 4 WTC mit atemberaubendem Blick über Manhattan. Angelehnt an den verführerischen Duft war auch das Thema das Abends. Hinter einer Schattenwand konnte man eine erotische Szene beobachten, die komplett in schwarz gehüllten Kellner servierten den Champagner mit Masken. Unter den prominenten Gästen wie Amber Heard, Rosario Dawson und Joe Jonas war auch das REVEAL-Kampagnengesicht, das niederländische Topmodel Doutzen Kroes. Ich stand während der Party eine Weile neben ihr und muss sagen: Ich habe selten solch eine schöne Frau gesehen. Unfassbar, aber Doutzen hat vor wenigen Wochen ein Baby bekommen und ist schon wieder rank und schlank und schöner denn je.

New York Fashion Week: Die Launch-Party von Calvin Klein REVEAL

Für 23 Uhr war ein geheimnisvoller Live-Act angekündigt, auf den alle mit großer Spannung warteten. Die Stimmung war natürlich grandios, als die Frau der Stunde, die Rapperin Iggy Azalea, die Bühne betrat. Das Beste: Für den gemeinsamen Song “Black Widow” kam Special (Special) Guest Rita Ora für einen Song auf die Bühne (Hier könnt ihr euch einen kleinen Ausschnitt des Auftritts ansehen!). Einer dieser Momente, in denen ich mich wirklich kneifen muss: Ein Privatkonzert über den Dächern New Yorks. Eindeutig mein Fashion Week Highlight dieser Saison. Doch bei der Party ging es natürlich nicht (nur) um Champagner, gute Musik und eine großartige Aussicht, sondern vor allem um den neuesten Parfum-Coup aus dem Hause Calvin Klein. REVEAL ist eindeutig ein Duft für den Abend. Ein sehr warmer, sinnlicher Duft, der im Gedächtnis bleibt. Geheimnisvoll, mit unerwarteten Komponenten. Rosa, schwarzer und weißer Pfeffer und Salzkristalle in der Kopfnote, grauer Amber und Solar-Akkorde im Herzen und Sandelholt, Cashmeran und Vetiver in der Basisnote. Unbedingt einmal zur Parfümerie eures Vertrauens und probeschnuppern: Es lohnt sich! Die Bilder des Abends …. Weiterlesen »

Lifestyle

Bild des Tages: Der Blick aus einem der Türme des neuen World Trade Centers

Auch heute möchte ich euch einen besonderen Ausblick zeigen, den ich gestern bei der Show von BOSS aus dem “Four World Trade Center”, einem der Türme des neuen World Trade Center Komplexes, genießen durfte. Und so toll dieser Ausblick auch ist, so unfassbar traurig ist die Geschichte dahinter. Ich muss immer noch schlucken, wenn ich an das denke, was heute vor genau 13 Jahren hier in New York geschehen ist. Auch wenn ich damals so weit weg und noch sehr jung war, so lässt selbst mich der Gedanke an die damaligen Geschehnisse immer noch nicht los. Denn irgendwie hat der 11. September 2001 doch unser aller Leben ein bisschen verändert. Umso größer ist der Respekt vor den New Yorkern, die ihre Stadt zurück ins Leben gekämpft haben und nach dieser Tragödie weitermachen konnten, die traumatischen Erlebnisse sicher nicht vergessen, aber verarbeitet haben. Ich bewundere zutiefst, dass New York nicht daran zugrunde gegangen ist, sondern die wohl lebendigste Stadt ist, die ich jemals gesehen habe.

Four World Trade Center

Fashion

New York Fashion Week: Mein Outfit für Tory Burch und Marc by Marc Jacobs

Heute zeige ich euch ausnahmsweise einmal ein Outfit, das nichts mit meinem Projekt zu tun hat. Das sommerliche Tunikakleid von Forever 21 wählte ich gestern für die Shows von Tory Burch und Marc by Marc Jacobs. Dazu kombiniert habe ich eine burgunderfarbene Tasche von MCM, schwarze Pumps von Topshop und meine XXL-Ohrringe von Kenneth Jay Lane. Mein natürliches Make-up stammt von der wundervollen Make-up-Artistin Jodie Boland, die mich gestern mit Produkten von ck one color schminkte. Wenn ich doch nur jeden Tag jemanden im heimischen Badezimmer hätte, der meine Haut so schön zum Strahlen bringt …

——————-

I want to show you my look, I’ve worn for yesterday’s fashion shows. My dress is by Forever 21, the bag MCM, my shoes from Topshop, the earrings by Kenneth Jay Lane. Thanks to Jodie Boland and ck one color for my wonderful natural make-up!

New York Fashion Week: Mein Outfit für Tory Burch und Marc by Marc Jacobs

Weiterlesen »

Beauty

Bild des Tages: Make-up-Session mit ck one color über den Dächern New Yorks

Ein kleiner Schnappschuss aus meinem (Arbeits-)Alltag, der gestern bei einem Termin mit ck one color im Penthouse des The James Hotels entstanden ist. Hach New York, du wirst mir fehlen! PS: Was es mit der Make-up-Session auf sich hatte erfahrt ihr natürlich schon bald!

Bild des Tages: Make-up-Session mit ck one color über den Dächern New Yorks

Fashion

New York Fashion Week: Street Styles – Part Two

Und weiter geht es mit den New York City Fashion Week Street Styles …

New York Fashion Week: Street Styles – Part Two

Weiterlesen »