Fashion

Mein Outfit-Projekt 2014: Die fünf Basics

Wie versprochen, möchte ich euch heute die fünf Basics verraten, die bei meinem diesjährigen Outfit-Projekt dabei sein werden. Ich habe ewig hin und her überlegt und mich letztendlich für folgende fünf Basicteile entschieden: Das kleine Schwarze, eine weiße Tunikabluse, eine Denim-Shorts, eine Bikerjacke und ein kurzer schwarzer Rock. Somit hat übrigens nur eine einzige Person richtig geraten: Juliane. Herzlichen Glückwunsch!

Bei meinem Projekt geht es dieses Mal ja darum, euch möglichst viele Kombinationsmöglichkeiten zu zeigen. Euch (und mir natürlich auch) zu beweisen, wie vielfältig Basics sein können und sicherlich ab und zu über den eigenen Styling-Tellerrand herauszuschauen. Also nicht traurig sein, falls euer Lieblings-Basic nicht dabei ist, immerhin brauchen die ausgewählten Basicteile ja Kombinationspartner.

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an Hallhuber, Conleys, Abou You, Topshop und Edited, die allesamt das Projekt gemocht und mich so mit den schönsten fünf Basics ausgestattet haben. Alle fünf Stücke sind aus den aktuellen Kollektionen, und können so jederzeit easy (zu vernünftigen Preisen) nachgeshoppt werden.

Doch zu meiner Auswahl:

1. Das kleine Schwarze

Endlich habe ich ein kleines Schwarzes in meinem Schrank! Das schwarze Kleid wird sicherlich die größte Herausforderung, denn hier gibt es ja nur beschränkte Kombinationspartner. Ich entschied mich für ein schwarzes Skaterkleid, das man sowohl sehr elegant, als auch sportlich stylen kann.

Skaterkleid Schwarz Edited

Schwarzes Kleid von Edited.

Weiterlesen »

Lifestyle

Berlin Fashion Week: Die Trends für den Sommer 2015 – Teil 2: Prints, Prints, Prints

Weiter geht’s mit meiner Trend-Prognose. Heute möchte ich mich einem Trendthema widmen, das insbesondere bei mir für große Begeisterung sorgte: Prints. Egal ob in schlichtem Schwarz-Weiß oder in Neon-Farben; Blumen, Vögel, Streifen, Punkte und afrikanische Muster sind im Sommer 2015 ein Riesen-Thema. Lena Hoschek und Dimitri fanden ihre Inspiration zweifelsohne in Afrika, Malaikaraiss und Ivana Ciolacu in der Vogelwelt, Dorothee Schumacher druckte zarte Blümchen auf Kleider und Tops,  Laurèl setzte auf Exotik, Raini auf zarte Rosen-Prints und Marcel Ostertag auf Gute-Laune-Muster in Neon-Farben. Welcher Look gefällt euch am besten?

Schumacher Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2015

Weiterlesen »

Beauty

Beauty-Lieblinge (auf der Berliner Fashion Week)

Es wird höchste Zeit, euch mal wieder ein paar meiner Beauty-Lieblinge zu zeigen. Bei Conleys verrate ich euch heute, welche Produkte mich auf die Berliner Fashion Week begleitet haben. Hier geht es lang!

Beauty-Lieblinge (auf der Berliner Fashion Week)

Travel

Josie loves auf Weltreise: Unsere Pläne für die nächsten Monate

Vor der Fashion Week hatte ich euch versprochen, schon bald unser nächstes Reiseziel zu enthüllen. Doch erst einmal möchte ich mich dem Reisedatum widmen. Am 1. August geht es weiter. Wieso so spät? Weil wir uns spontan dafür entschieden haben, nicht gleich nach der Fashion Week wieder loszudüsen, sondern den schönsten Monat des (deutschen) Jahres in der Heimat zu verbringen. Das erste Mal seit acht Jahren, dass wir länger als wenige Tage am Stück bei unserer Familie sind, und diese Zeit genießen wir sehr. Außerdem hat der deutsche Sommer definitiv auch einiges zu bieten. Allen voran Erdbeeren (Ich bin ein Junkie!), Fahrradtouren, Grillabende und ganz viel Zeit mit der kleinen Josie. Ziemlich verwirrend war übrigens die Umstellung auf die viel, viel längeren Tage. In Deutschland war das ja ein langsamer Prozess. Jeden Tag ging die Sonne ein wenig später unter, bis Ende Juni der längste Tag erreicht war. Wir kamen von Asien, wo die Sonne immer gegen halb 7 unterging, nach Deutschland und sind immer noch ganz verwirrt, wenn es um halb 10 immer noch hell ist. Aber ich liebe es, an Sommerabenden lange im Freien zu sein, und da kommen die langgezogenen Tage natürlich sehr gelegen. So, genug über Deutschland erzählt, ich wollte mich heute ja unserem nächsten Weltreise-Ziel widmen. Und das ist  ….. Trommelwirbel …. Amerika. Am 1. August steigen wir in den Flieger nach Toronto, werden zwei Wochen in Kanada verbringen (Ich weiß, das ist sehr kurz, aber irgendwo muss man ja Abstriche machen), und dann insgesamt drei Monate in den USA. Dort erfüllen wir uns gleich drei ganz große Reiseträume. Erstens werden wir einen ganzen Monat in unserer Lieblingsstadt New York verbringen, um dann mit dem Auto eine “Coast to Coast”-Tour machen.

Josie loves New York Weiterlesen »

Fashion

Berlin Fashion Week: Die Trends für den Sommer 2015 – Teil 1: Pastelltöne

Es ist immer wieder faszinierend, dass zwar jeder Designer in seinem ganz eigenen Style-Universum zu schweben scheint, sich bei einer Fashion Week aber dennoch ganz klar allgemeine Trends herauskristallisieren. Insbesondere im Bereich Farbe ließ sich in Berlin schon nach kurzer Zeit sagen, auf welche Töne wir uns in der kommenden Saison freuen dürfen. Im Sommer 2015 sind dies verschiedenste Pastellnuancen. Ob Perret Schaad, Frida Weyer, Hien Le oder Kilian Kerner, viele Designer setzten auf zarte Töne wie Mint, Rosé, Puder, Vanillegelb oder Babyblau. Ich freue mich schon sehr auf die neuen, pastellfarbenen Looks, die inbesonders gerne mit feinen Stoffen wie Seide und Chiffon kombiniert werden. Hier seht ihr übrigens meine pastellfarbenen Lieblingslooks der Berliner Fashion Week. Welches Outfit gefällt euch am besten?

Riani Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2015
Weiterlesen »

Fashion

Mein Outfit-Projekt 2014: 5 Basics – 50 Looks

So, ihr Lieben, es wird ernst: Nächste Woche startet mein neues Outfit-Projekt! Auch wenn streng genommen am Abstimmungsende zwei Stimmen fehlten (und am Tag darauf “eingereicht” wurden), so habe ich danach so viele Mails und Nachfrage bekommen, dass ich dennoch das neue Projekt “5 Basics – 50 Looks” starten will. Fünf Basicteile begleiten mich die nächsten Monate, ich werde euch bis Ende Oktober insgesamt 50 Styling-Möglichkeiten vorstellen. Kombiniert werden darf alles, die diesjährige Schwierigkeit besteht sicherlich in meiner beschränkten Reisegarderobe (Bald geht es ja wieder los! An dieser Stelle: Sorry Schatz, das Projekt ist schuld, wenn ich unterwegs die ganze Zeit shoppen muss.) Aktuell bin ich noch im Kontakt mit ein paar Online-Shops, da ich auch dieses Mal nur aktuelle Stücke ins Rennen schicken möchte, damit ihr die Teile jederzeit nachshoppen könnt. Welche fünf Kleidungsstücke ich als Basics ausgewählt habe, steht natürlich schon fest, das verrate ich euch aber erst, wenn die konkreten Teile alle bei mir zuhause eingetrudelt sind. Um die Spannung ein wenig zu vergrößern, rufe ich eine Mini-Challenge aus: Wer errät die fünf Basics, die ich für das Projekt ausgewählt habe? Wer zuerst alle fünf Stücke (Natürlich keine Marken, nur das Kleidungsstück an sich) konkret richtig errät, der bekommt ein Überraschungs-Beautypaket von mir geschenkt. So, und nun widme ich mich der weiteren Projektplanung. Im Garten. Ein Hoch auf die Selbständigkeit! Und den Sommer!

begehbarer Kleiderschrank Blogger

Fashion

Berlin Fashion Week: In der Beauty & Fashion Lounge bei Triumph – Neuheiten und Trends für das Spätjahr 2014

Am Mittwochvormittag traf ich Christina Käßhöfer, Head of Brands bei Triumph, zum Gespräch in der Beauty & Fashion Lounge am Potsdamer Platz. Unsere Themen: Die Neuheiten von Triumph, aktuelle Trends, und natürlich jede Menge spannende Infos zum Thema Dessous.

Christina Käßhöfer Triumph Weiterlesen »

Fashion

Berlin Fashion Week: Backstage bei Laurèl

Ich liebe es, vor einer Show Backstage beim Styling der Models zuzusehen, in den Trubel einzutauchen, Hair-Stylisten und Make-up-Artisten über die Schulter zu schauen. So freute ich mich auch über die Einladung von Laurèl, rund zwei Stunden vor der Show Backstage Boris Entrup und seine Crew beim Kreieren der Looks zu beobachten. Schon beim ersten Blick in den Backstagebereich entdeckte ich ein bekanntes Gesicht: Die hübsche Brasilianerin Jana Ina Zarrella, die als Star-Model für die Show gebucht war.

Jana Ina Zarrella Backstage Laurèl

Weiterlesen »

Fashion

Berlin Fashion Week: Ioana Ciolacu Sommer 2014

Beim Designer for Tomorrow Award am späten Mittwochnachmittag gab es ein echtes Novum: Vor der Award-Show mit den fünf Finalisten zeigte die letztjährige Gewinnerin, Designerin Ivana Ciolacu, ihre Kollektion für den Sommer 2015. Und diese begeisterte direkt mit dem ersten Look, einem pfirsichfarbenen Midikleid mit Vogelprint. Eine sehr, sehr tragbare und dennoch besondere Kollektion, die mit zarten Farben wie Creme, Apricot, Pfirsich und klassischem Schwarz, feinen Stoffen wie Seide und Leder, und raffinierten Details überzeugte. Meine Highlights: Besagtes erstes Kleid, die Looks mit ausgestanztem Lochmuster (die allerdings in einer etwas “softeren” Version in die Läden kommen sollten) und ein Seiden-Bustierkleid mit gespiegeltem Raben-Print. Eine spannende Alternative zu all den niedlichen Vögelchen, die wir sonst auf unserer Kleidung tragen.

Berlin Fashion Week: Ioana Ciolacu Sommer 2014 Kleid Vögel

Weiterlesen »

Fashion

Erfüllung eines Sonnenbrillentraumes: Die New Audrey von Céline

Darf ich vorstellen? Meine neue allerliebste Lieblingssonnenbrille! Gefühlte Ewigkeiten wollte ich bereits eine Céline Audrey in meine Sammlung einziehen lassen, bis jetzt stand das Shopping-Vorhaben aber unter einem schlechten Stern. Entweder sie war ausverkauft, oder aber übertrieben teuer (Bei dem fast doppelten Preis siegte in Singapur doch die Vernunft). Am Freitag verließ ich mit breitem Honigkuchenpferd-Grinsen “The Corner” in Berlin, nachdem ich endlich ein Exemplar der “New Audrey” in Schwarz ergattern konnte. Ich bereite euch schon einmal vor: Ab sofort werdet ihr sie seeeeeeehr oft hier auf dem Blog sehen, denn ich bin so verknallt, dass ich nie wieder ein anderes Modell tragen möchte.

New Audrey Black Céline